Donnerstag, 15. Februar 2018

Kleines selbstgemachtes Notizheft


WERBUNG


Der Beitrag enthält Werbung für die Produkte von paperbasics.de

 

Hallo,


 Bei facebock hatte ich in letzter Zeit sehr viele schön gestaltete Notizhefte gesehen. Davon inspiriert habe ich mich auch mal dran gesetzt. Da ich mal ein Heft im Querformat wollte, habe ich mir selbst eins gemacht. Als Einband habe ich einen mokkafarbenem Cardstock gefaltet und diesen um gefaltetes Papier gelegt und mit der Nähmaschine zusammen genäht. Als es fertig war wurde die fordere Seite mit Stempelfarbe eingefärbt, geprägt, mit Farbe und Farbpulver  bekleckst und mit Stempelabdrücken beklebt. Fertig.






 Ich habe noch die Ecken abgerundet, weil mir das besser gefallen hat.







 Material:

gestreiftes Kraftpapier 


*Alle mit einem Sternchen versehenen Produkte wurden mir von paperbasics.de unentgeltlich zur Verfügung gestellt.



So, das wars für heute.
Bleibt kreativ, bis bald
Anette




1 Kommentar: