Sonntag, 21. Januar 2018

Eine liebliche Kleinigkeit zum Liebestag

>>WERBUNG<<
Dieser Beitrag enthält Werbung für die Produkte von Paperbasics.

Eine liebliche Kleinigkeit zum Liebestag 

Hallo ihr Lieben,
ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin Lisa, 22 Jahr jung und darf für die nächsten 6 Monate
das Team als Gastdesignerin begleiten.

Da nun fast schon wieder Februar ist, oh je war nicht erst Jahresanfang, 
habe ich mir gedacht ich zeige euch eine kleine Geschenkidee zum
Valentinstag.

Eine kleine Mini-Explosions-Box, geht schnell, ist einfach und macht extrem
viel Spass.
Die Box misst im geschlossenen Zustand 5,5cm x 5cm, da der Deckel ein wenig
größer ist.

       Material


Anleitung 

Für die Box benötigt ihr 2 Stücke Cardstock. Das erste Stück für die Schachtel selbst
misst die Größe 15cm x 15cm. Das andere Stück für den Deckel der
Schachtel misst die Größe 9,5cm x9,5 cm.
Als nächstes nehmt ihr euch den Cardstock mit den Maßen 15cm x 15cm
und falzt bei 5cm und bei 10cm, dann dreht ihr den Cardstock und 
falzt wieder bei 5cm und bei 10cm. Das ganze sollte dann wie folgt
aussehen:

Nun Falzt ihr alle Falzlinien gut nach und schneidet anschließend alle 4 Ecken,
wie auf dem folgenden Bild zu sehen, schräg bis zur Mitte ein.


Dann schneidet ihr euch das Designpapier für innen zurecht. Insgesamt
benötigt ihr 5 Stücke mit den Maßen 4,5cm x 4,5cm.
Und noch einmal 4 Stück in einem anderen Design mit denselben Maßen.
Hier besteht die Besonderheit das diese 4 Teile schräg in der Mitte durchgeschnitten werden.


Jetzt klebt ihr die 5 Designpapierquadrate auf euren Innenteil der Box.


Nun werden die Taschen in der Box erstellt, dafür werden die Ecken auf dem
Mittelteil festgeklebt. Vorsicht hierbei wirklich nur einen ganz schmalen
Streifen Kleber auf den unteren Rand. Ich klebe immer zuerst die linke Ecke fest.


Den nächsten Schritt könnt ihr euch bestimmt schon denken. Na klar,
Desginpapier drauf, die Rechte Ecke darüber kleben und auch auf diese Designpapier kleben.
Dies macht ihr mit allen 4 Seiten.






Jetzt klebt ihr außen noch euer Designpapier auf, welches die Maße
4,5cm x 4,5cm hat.


Fehlt nur noch der Deckel, dazu nehmt ihr das kleinere Stück Cardstock
mit den Maßen 9,5cm x 9,5cm. Dieses falzt ihr an allen 4 Seiten bei 2 cm.


Jetzt brauchen wir noch Klebelaschen, dazu wird wie auf dem folgendem Bild zu sehen
eingeschnitten.


Nun das Designpapier aufkleben, hier benötigt ihr ein Stück in
5cm x 5cm und 4 Stücke in 1,5cm x 5cm. Danach bringt ihr
noch Kleber oder doppelseitiges Klebeband an und setzt
den Deckel zusammen.



Nun ist eure Explosionsbox fertig. Ihr könnt jetzt noch nach belieben
dekorieren oder für die Taschen in der Box noch kleine Tags zurecht
schneiden. Meine Tags haben die Maße 4cm x 4cm.




So ihr Lieben, ich hoffe euch hat diese kleine Anleitung gefallen und wünsche euch
noch einen angenehmen Tag.
  
*Alle mit einem *Sternchen versehenen Produkte wurden mir von paperbasics.de 
kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

1 Kommentar:

  1. Danke für die Anleitung.Deine Box schaut schön aus

    Gruss Angie

    AntwortenLöschen