Mittwoch, 17. Januar 2018

Anleitung Minibook zum Valentinstag

WERBUNG
Der Beitrag enthält Werbung für die Produkte von paperbasics.de

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich ein Minibook mit Fadenbindung für euch, welches ich zum Valentinstag verschenken will. Grundlage ist die wunderschöne gold-schwarze "Yes please"-Kollektion von My Minds Eye










Mein Mini hat 12 Seiten und eignet sich daher auch super als Diary/Jahresrückblick mit einer Seite pro Monat. Als kleines Dankeschön für ein wunderschönes Jahr und viele gemeinsame Erlebnisse. Ich werde dann noch ein Bild aus jedem Monat ergänzen. Das Format ist optimal zum Beispiel für das angesagte Mini-Vintage-Format (5,9 x 8,9cm). 

Material

*Alle mit einem *Sternchen versehenen Produkte wurden mir von paperbasics.de unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Anleitung
Für das Grundelement schneidet ihr den Cardstock auf das Format 14 x 27 cm und falzt ihn bei 10, 11, 21 und 22 cm. Designpapier zum Bekleben benötigt ich in den Formaten:
2x  9,5 x 13,5 cm
2x  4,5 x 13,5 cm
1x  0,6 x 13,5 cm




Setzt die Eyelets wie im Bild gezeigt. Nun benötigt ihr für die Innenseiten drei Stücke Designpapier im Format 13 x 18 cm, die ihr mittig falzt. Legt nun die drei Seiten mit der Falz mittig unter die Eyelets und stecht mit einer Nadel oder einem Zirkel durch die Falz der Seiten.


Mit Nadel und einem stabilen Faden näht ihr nun die Seiten mit dem Grundelement zusammen. Dazu den Faden nur die Eyelets führen.
Als nächstes steht ein bisschen Fleißarbeit an. Stempelt alle Monate auf den Cardstock und schneidet die Stücke passend. Diese klebt ihr mit Abstandsklebepads auf die jeweiligen Seiten.
Auf der Innenseite des Grundelements habe ich noch einen Giftcard-Umschlag ergänzt und mit den tollen Stickern aus dem Set verziert. Dort kann man einen Gutschein oder einen Liebesbrief verstecken.


Als Verschluss habe ich ein Kreiselement mit einem Sticker verziert und ihn zur einen Hälfte fest verklebt. Die andere Hälfte wird mit einem Klettverschluss versehen. Nun noch den Feder-Anhänger und die Perlen auf einen faden ziehen und an der Bindung am oberen Eyelet befestigen. 












Besucht mich auch auf tinkerela.wordpress.com!



Montag, 15. Januar 2018

Schoki Verpackung

WERBUNG
Dieser Beitrag enthält Werbung für die Produkte von Paperbasics

Schokiverpackung

  

Moin ihr lieben,
hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende und verfallt nicht gleich wieder in den Montagsstress.
Falls doch mal der Stress zu viel wird, ihr wisst ja ein Stückchen Schoki ist Nervennahrung.
Mit dieser Verpackung sieht auch nicht jeder sofort,was ihr auf dem Schreibtisch liegen habt (kicher).
Zum verschenken natürlich auch eine schöne Verpackung und dafür ja nun eigentlich auch gedacht.


Material:


 *➨ Cardstock
*➨ Stempel
*➨ Blingbling Steinchen  
➨Schleifenband,Embossingpulver, Schoki...
aus meiner Schublade

 ...den Spruch habe ich erst einmal mit schwarzer Stempelfarbe gestempelt und dann noch mal leicht verschoben  mit lila embosst
(so ergibt sich ein schöner Schatteneffekt) 

  ...wenn man nun an der Schleife zieht, 
kommt die Schoki wie von Zauberhand mit raus.
  
... jetzt genießen

... und freuen 😊

In diesem Sinne, juten Hunger
und bis nächste Woche
LiebeGrüße aus dem Norden
eure Nicole


 

Alle mit einem *Sternchen gekennzeichneten Produkte wurde mir von Paperbasics.de unentgeltlich zur Verfügung gestellt.