Dienstag, 25. Juli 2017

Kompakt verpackt!

Ich mache meine Geschenkverpackungen gerne selbst.
Ich finde es perfekt, wenn man die Verpackung dem Geschenk anpassen kann.


Toll ist natürlich immer die Rundherumverhüllung für den Überraschungseffekt. Hier habe ich die *Vögel* vom letzten Album noch einsetzen können und das Papier *Lime twist*.


Wenn man etwas weniger Papier möchte, dann macht man eine kleine Box als Boden und klebt vorne und hinten einen Streifen Papier an. Ein kleines *Blümchen* dran und es sieht gut aus. Hier habe ich eine Handcreme verpackt.


Man kann ein Geschenk in Folie einpacken und eine Schachtel als Boden machen. Das gibt dem Geschenk Stabilität. Der *Anker* passte hier perfekt. Vom Geschenk sieht man so natürlich alles.

Verschenken finde ich immer gut. Schenkt mal einer lieben Bastelfreundin was aus dem *Shop*. Die Freundin wird begeistert sein, weil sie endlich ein Geschenk bekommt, dass ihr gefällt und das kein Haushaltsgerät ist.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen