Freitag, 26. Mai 2017

Kleines Dankeschön


Es gibt immer wieder Gelegenheiten für ein kleines Dankeschön; gut, wenn man dann schon eine kleine Verpackung zur Hand hat, die nur noch passend gefüllt werden muss. Die kleingemusterten, beidseitig bedruckten Papiere aus dem Just be you Paperpad von Echo Park sind wie geschaffen für eine kleine Milchbox, die auch innen gut ausschaut und Platz genug bietet für viele nette Kleinigkeiten.


Dafür kam eine vielseitige noname-Stanzform zum Einsatz: die Sichtfenster sind bereits Bestandteil der Stanzform und wurden hier auf einer Seite mit Klarsichtfolie hinterlegt und außen mit einem passenden Rahmen versehen; auf der anderen Seiten wurde das ausgestanzte Papier einfach wieder eingesetzt (und innen fixiert).


Auch die Löcher sind schon vorgestanzt; Papierdraht verschließt die Box und wird obendrein spiralförmig gebogen. Der Wellenrand oben ist ebenfalls Bestandteil der Stanze; bei der zweiten Box habe ich einfach den oberen Teil etwas verlängert und mit der Zickzackschere verziert.


Ein kleines Etikett (handgeschnitten) steckt in einer passenden Klammer und kann passend zum Anlass bestempelt werden - hier mit einem einfachen Dankeschön.

Kommentare:

  1. Irgendwie hatte ich beim Anblick der Boxen das Lied im Kopf "die Hände zum Himmel, komm lasst uns fröhlich sein". Die verbreiten irgendwie gute Laune.

    AntwortenLöschen
  2. ... dann haben sie ihr Ziel erreicht *gg* vielen Dank!

    AntwortenLöschen