Freitag, 12. Mai 2017

Ferienbonus


Im Urlaub sitzt das Geld locker, da kommt ein kleiner Bonus für's Budget wie gerufen, natürlich schick und passend zum Anlass verpackt: Transatlantique von Graphic45 aus dem Paperbasics Shop ist eine gute Wahl, zusammen mit einer neuen Kartenform, die ich erst vor kurzem bei Annette (inkl. Anleitung) entdeckt habe.
 


Dazu kommt etwas Dekoration: weitere Motive aus dem Bogen, Charms und Bottlecaps, auch der Dymo kam wiedermal zum Einsatz; das Sternchen ist ein Brad und kommt ebenfalls von Paperbasics (Vintage Circus Set von Scrapberry's).



Der Bonus für die Urlaubskasse steckt in einer kleinen Hülle in der gefalteten Karte; auf einem weiteren gefalteten Papier finden ein paar persönliche Zeilen Platz. Schönen Urlaub! :)

Kommentare: