Mittwoch, 29. März 2017

Einfache Osterkarten

Manchmal ist weniger mehr! Darum habe ich heute ein paar Osterkarten für euch, die einfach zu gestalten sind, aber trotzdem das gewisse Etwas haben.
Gold-Akzente sind in diesem Jahr auch zu Ostern wieder ein großes Thema!
Die von mir erstellten Plotter-Dateien für Silhouette Studio findet ihr am Ende des Beitrags gratis zum Download.

Verwendetes Material:







Schneid-Dateien im studio3-Format für die Cameo-Plotter:





Weitere Anleitungen, Freebies und Plotter-Dateien findet ihr auf:  tinkerela.wordpress.com

1 Kommentar:

  1. Dafür, dass weniger drauf ist sind es ja mehr tolle Karten. Das find ich voll gut.

    AntwortenLöschen