Mittwoch, 11. Januar 2017

Stehsammler für Karten

Heute habe ich eine Anleitung für einen praktischen Stehsammler für euch. 
Darin könnt ihr optimal eure fertigen Karten-Meisterwerke inkl. Umschlag bis zu ihrem Einsatz aufbewahren!


Ich habe die Maße so gewählt, das darin sowohl C6 als auch B6 Umschläge Platz finden.

Umschlag- und Kartenformate:
C6 (11,4 x 16,2 cm) passend für Karten im Format A6
B6 (12,5 x 17,6 cm) passend für Karten im Format C6


Was ihr braucht:

Los geht’s!
Schneidet euch die Grundmodule nach folgender Skizze zurecht:


Wenn ihr dabei ein Blatt quer und eins hochkant nehmt, dann kommt ihr mit zwei DIN A4 Blättern Cardstock aus. Natürlich könnt ihr auch beide Elemente aneinanderfügen und spart euch eine Klebenaht.


Nun nach Belieben verzieren. Ich habe das Designpapier für die Seiten jeweils insgesamt einen Zentimeter kleiner gemacht.
Die Buchstaben für die Front habe ich mir von meinem Silhouette Cameo plotten lassen.
Alternativ könnt ihr sie auch aufmalen oder nutzt fertige Buchstaben.


Die Quadrate sind 3 x 3 cm bzw. 2,5 x 2,5 cm groß. Die Buchstaben haben eine Höhe von ca. 2,1 cm.
Nun noch die Deko befestigen und den Sammler zusammenkleben.

Im Versuch habe ich über 25 fertige Karten darin untergebracht. Dies ist natürlich abhängig von deren Dicke. 






Besucht mich auch auf tinkerela.wordpress.com!

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine coole Idee.
    Sehr sinnvoll.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das hat was. Bei mir fliegen die Karten immer rum und zerknicken...

    AntwortenLöschen