Sonntag, 23. Oktober 2016

Platz für die Weihnachtsgeschenke

Bei der Planung der Weihnachtsgeschenke für die Lieben vergessen wir oft, dass all die kleinen und großen Geschenke auch irgendwie transportiert werden müssen.
Da ist es gut, eine stilvolle Papiertüte griffbereit zu haben oder gleich mit zu verschenken:


Mit wenigen Handgriffen habe ich eine einfache braune Papiertüte verwandelt.
Auf die komplette Vorderseite habe ich ein schönes Weihnachtspapier geklebt.
Das hat schon von Hause aus ein wenig Glitzer.


Ein zweites Scrapbookpapier von BasicGrey hatte auf der einen Seite den Anhänger und das Etikett Merry&Bright und auf der Rückseite das grüne Tannenbaum-Motiv, aus dem ich die Rosette und den unteren Streifen zugeschnitten habe.


Etwas Leinenfaden und den braunen Knopf habe ich mit Heisskleber in die Mitte geklebt.




Auf diese Art kann man auch prima Reste verarbeiten.

Alle Papierzutaten findet ihr auf Paperbasics.de

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag :-)





1 Kommentar:

  1. Wie schön eine einfache Papiertüte aussehen kann.
    Schlicht und doch sehr wirkungsvoll in Szene gesetzt.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen