Sonntag, 30. Oktober 2016

Notizbüchlein mit passender Geschenkekarte

Heute zeige ich euch ein selbstgemachtes Notiz- oder Telefonbüchlein. Es passt perfekt in die Handtasche oder in ein Travelersnotebook. So hat man immer einen Platz für schnelle Notizen.



Weil ich das Büchlein verschenken möchte, habe ich auch direkt eine passende Grußkarte erstellt. Weil etwas Glitzer bei mir nie fehlen darf, habe ich mich für eine Schüttelkarte entschieden.



Auch die Umschlaginnenseiten des Notizbüchleins habe ich etwas verziert. 


   

Benutzt habe ich das schöne Retropapier von October Afternoon.

9 to 5 - Shorthand

9 to 5 - Dictation








Außerdem habe ich folgende Materialien benötigt:


weißes Papier für die Innenseiten

Schere und Schneidebrett

Kleber und Klebepunkte

Pailetten

Stempelfarbe

Stempel von Paperbasics "Schön, dass es dich gibt"

Foldbackklammer oder eine hübsche Büroklammer







Einen schönen Sonntag wünscht euch Nina.

1 Kommentar:

  1. Super tolle Umsetzung.
    So kommt das Papier doppelt gut zur Geltung.
    Der besondere Pfiff bekommt das ganze noch durch die Pailetten.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen