Samstag, 29. Oktober 2016

Die Wichtel sind los...

Hallo 
ihr Lieben

Die Wichtel sind los....


Ich finde diese Wichtel so niedlich... 
ich muss sie euch einfach zeigen

Die Idee dazu habe ich auf Bettys Creationen gefunden.
Dort gibt es auch eine PDF mit den Vorlagen dazu

********************************************

Hier habe ich euch die einzelnen Schritte 
mal in Fotos festgehalten

Zuerst sucht ihr euch schönen Cardstock aus, 
zeichnet euch die Formen darauf ein und schneidet diese dann aus.

Dann falzt ihr die 1 Seite an Mütze und Körper wie eingezeichnet

Die Mütze könnt ihr danach schon mal zusammen kleben.
Das ist ein wenig friemelig, aber da die Spitze ja zur Seite weggeknickt wird,
muss man dort nicht so genau sein.
Ihr benötigt noch einen Kreis aus rosa Cardstock für das Gesicht 
und 3 Brads in Rot und schwarz.

Nun könnt ihr mit der Schere die 3 Bartteile zu etwa 3/4 
von unten nach oben in viele schmale Streifen einschneiden und 
rollt die "Locken" mit einem Stäbchen auf.

Anschließend werden die 3 Teile der Größe nach aufeinander geklebt.
Das Kleinste kommt nach oben ;-)

So sollte es fertig dann aussehen.

Jetzt wird der Bart in die Mitte des Körpers geklebt...

 ...und darauf dann das Gesicht

Das Gesicht wird dann wieder bis zur Rundung abgeschnitten.
Muss nicht total sauber sein, da darüber später die Mütze geklebt wird.

Nun klebt man den Körper zusammen

Die Ränder der Mütze und des Körpers 
kann man noch mit dunkler Stempelfarbe distressen.
Das wirkt dann etwas plastischer.

Wer mag, kann ein kleines Schildchen auf den Bauch des Wichtels kleben.
Das eignet sich mit dem Namen des Gastes
auch hervorragend als Platzkärtchen für die Festtafel.

Nun gibt man an den Innenrand der Mütze reichlich Heißkleber...

 ...und stülpt die Mütze dann einfach über den Körper des Wichtels. 
Gerade vorne am Gesicht sollte es fest kleben.

 Ich habe die Wichtel in 2 verschiedenen Größen gewerkelt 
(etwa 12cm und 18cm)

Als Dekoration zur Weihnachtszeit 
finde ich diese kleinen Kerle einfach zucker süß



Kommentare:

  1. hach wie herzig diese süßen Kerle,
    als Tischdeko mit ner "Kugel" drunter stelle ich mir die ganz klasse vor.
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  2. Zuckersüß. Die werde ich garantiert auch machen. Danke, für die Anleitung.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen