Mittwoch, 2. März 2016

Osterkartenalarm

Hallo ihr Lieben!

Gleich 3 Osterkarten habe ich euch heute für euch.
 

Es gibt im Netz zahlreiche kostenlose Ausdrucke
von Ostereiern, Hasen & Co..
So ein Ausdruck verwendete ich als Schablone,
um das Ei im Hintergrund zu stempeln.


Zwei weitere kleine Eier aus Vellum und Designpapier
wurden ebenfalls platziert und mit Feder, Schmetterling,
Nähfadengetüddel und
eigentlich weihnachtlichen Enamel Dots aufgehübscht.


Die zweite Karte ist auch sehr "ei-lastig" ;)...


Im Hintergrund habe ich 
mit einer Schmetterlingsschablone gearbeitet .
Den gleichen Effekt könnt ihr 
aber auch mit einem Prägefolder erreichen.
4 kleine Eier wurden aufgereiht, Goldspritzer, Nähfadengetüddel,
Enamel Dots und ein kleiner Stempel
runden das Ganze ab.
Ich liebe es, mit unterschiedlichen Materialien zu spielen.
Allerhand findet ihr natürlich im Paperbasics-Shop.



 Zuletzt  die Karte von Stephanie...
 
 
mit Glitzerhase und Doilie doch echt hübsch, oder? 
 
Das war heute die Erinnerung an unsere aktelle Challenge,
denn bis zum 14.03. habt ihr noch Zeit daran teilzunehmen.
 
http://paperbasics.blogspot.de/2016/02/bunte-ostergrue-challenge.html
 
Macht mit! 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen