Freitag, 18. Dezember 2015

Sternstunde


Für die aktuelle Paperbasics-Challenge durfte ich ein Thema aussuchen und entschied mich spontan für Sterne: ein echter Klassiker mit großem Potiential für viele kreative Varianten. Meine ist ein dekorativer Stern, gekauft in schlichtem Grau.


Er bekam einen goldenen Anstrich (Metallic-Marker) und wurde dann wieder mit den weihnachtlichen Papieren aus dem North Pole paper stack gemattet - an diesen Papieren kann ich mich einfach nicht sattsehen. ;


An den Seiten wurden Polsternägeln befestigt und mit Draht umwickelt; die gleiche Technik wurde auf der Rückseite eingesetzt, nur wurde der Draht hier sternförmig gebogen. Nebenbei: passen die Posternägel nicht perfekt zum weihnachtlichen Thema? ;)



Für die Vorderseite wurden wieder Chipboard-Buchstaben aus dem Inqueboard spunky alphabet gefärbt und "vergoldet"; dazu kam eine fertige Schleife (ebenfalls mit einem Polsternagel befestigt) und ein paar kleine Glitzersternchen.

1 Kommentar: