Freitag, 4. Dezember 2015

Ein Tännchen für alle Fälle


Adventskalender und kein Ende: hier ist noch ein Nachzügler, der mir so gut gefiel, dass er auch mittendrin noch gezeigt werden kann. Zugegeben, die Füllmenge ist begrenzt - dafür ist er putzig und vielseitig: Als Tischkärtchen (mit Namen anstelle Nummern) oder einfach als kleine Tellerdeko macht sich das Tännchen nämlich auch sehr gut.



Das Papier stammt wieder von dem wunderbaren Arctic Winter Block von Paperbasics, ebenso wie die süßen kleinen stechpalmenförmigen Anhänger aus Holz, die einfach mit Stempelkissen gefärbt und mit Zahlen versehen wurden.

 

Die Tännchenform ist handgemacht; für jedes Bäumchen braucht man einen Bogen aus dem Block. Daran ist nichts geklebt; verschlossen wird es nur mit dem spiralförmig gedrehten Draht, damit der Inhalt zugänglich bleibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen