Dienstag, 6. Oktober 2015

Foto Folio

Hallo liebe Bastler, meine Tochter hat sich zum Geburtstag ein Foto Folio von mir gewünscht ganz in rosa, lila , pink und Glitter, damit es nicht zu rosig wird habe ich noch andere Farben dazu genommen.





Materialien:

24 mal 12 x12 Cardstock

Scrapbookingpapier

Kaisercraft:
 Bonjour Provonce  1 x
Pink Paislee 1 x
Nantucket Oysterbar 1 x


Graphic 45
Artisan Style Collection  Craftsmanship 2 x
Time to flourish October Afternoon  cut apart 1 x
May flourish 1 x
Come away with me  Pleasure Trip 1 x

Basic Grey
Heart Breaker 1 x
Kissing booth 1 x

Grace Taylor
Home Seet Home 4 x


Paperbasics Glitterkarton

Reverie Journaling Book

Organza Band 2,5 cm.breit

sehr starkes Klebemittel

die Endgröße ist minimal kleiner als DINA 4




Das Folio ist zu groß um ausgebreitet in die Fotobox zu passen ,ich hoffe das man es so auch gut zu sehen bekommt. Auf der linken Seite ist Platz für  Journaling mit einer Fototasche.



Auf der rechten Seite habe ich einen Wasserfall und einen Briefumschlag gebastelt für kleinere bzw. kleine Fotos. In der Mitte oben befindet sich eine Lasche zum einstecken von Fotomatten und unten ein Einsteckplatz für Tags.




Oben umgeklappt befindet sich diese Tasche mit Magnet Verschluss und Ziehharmonika Seiten  für viel Platz.




Unten umgeklappt sind diese Einsteckmöglichkeiten für große und kleine Tags.




In der Mitte sind fünf Fototaschen mit Einschüben die sich alle doppelseitig mit Fotos versehen lassen.




Umgeklappt ist auch noch Platz für große Schulfotos oder Hochzeitsfotos .




Dieses Folio habe ich von Grund auf selber hergestellt es wurde keine Mappe oder ähnliches gekauft weil man es so einfach selber machen kann. Falls ihr Lust bekommen habt auch eines zu gestalten solltet ihr beachten das ein Amerikaner ein Copyright hierfür hat das heißt  ihr könnt gern eines für euch  selber machen  aber der Verkauf ist ausgenommen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen meiner  Fotos vielleicht sehe ich ja mal eines von euch ?
Noch eine schöne Woche
Elke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen