Freitag, 4. September 2015

Für Reiselustige


Im Travel Documented Papier Block sind immer noch so viele schöne Papiere, dass ich das Reisethema wieder aufgenommen habe; es entstanden ein paar kleine Täschchen für unterschiedlichste Anlässe.




Von drei unterschiedlichen Mustern habe ich je einen Streifen mit 4 inch Breite (inkl. 3/8 inch Klebekanten rechts und links) abgeschnitten und zu einer Tasche gefalzt; genau die richtige Größe, um ein 3 x 4 inch großes Kärtchen aufzunehmen (ebenfalls aus dem Teresa Collins Block). Mit dem Envelope Punch Board wurde die Form ein bisschen aufgepeppt und mit einem Schlitzstanzer ein Schlitz eingefügt, durch den später die Bänder gezogen wurden.


Auf der Rückseite befindet sich übrigens eine Schlaufe zum Anhängen.



Dazu kamen die gestempelten Labels, durchzogen mit Überbleibseln der 3 ausgewählten Papiere und zusätzlich Textstreifen, ebenfalls aus dem Teresa Collins Block. So ein Täschchen macht sich gut als kleiner Reisegruß; gefüllt mit einem kleinen Notizblock bekommt er eine praktische Funktion. Für Süßschnäbel kann man ihn aber auch mit einer kleinen Tafel Schokolade befüllen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen