Freitag, 24. Juli 2015

Lust auf Meer III

 

Hier ist der dritte und letzte Teil der maritimen Serie für Paperbasics, diesmal unter Wasser. Der Rahmen ist wie gehabt, nur in marineblau gehalten. Wieder steht eins der schönen Kartenmotive sowie der goldgestreifte Hintergrund aus dem DCWV Hey Sailor Paper Stack im Mittelpunkt.


Aus dem Travel Documented von Teresa Collins stammt diesmal nur der Schriftzug, der mit Stempelfarben passend gewischt wurde. Der Anker ist ein fertiges Chipboard Element, das ich vor längerer Zeit auf einer Messe erstanden habe; es wurde mehrfach gold embosst und mit dunklem Pulver gealtert.


Vor einiger Zeit fand ich irgendwo ein Handvoll Muscheln, verpackt in einem schwarzen Netz; letzteres wurde hier passend drapiert und mit dekorativen Nägeln befestigt.



Eine Randstanze von Tim Holtz bewies wieder einmal ihr Vielseitigkeit: Twigs zeigt eigentlich dünne Äste; korallenrot gefärbt und dekoriert geht sie glatt als Korallenbank durch, hinter der sich ein Kalmar versteckt (s/w print aus dem PC, mit Aquarellfarben koloriert). 
Dazu gibt's wieder ein paar Muscheln, Perlen, gestempelte Seesterne und ein gestempeltes, gold-embosstes Crackle-Muster auf dem Holzrahmen. Was soll ich sagen: das Trio macht sich wirklich gut an meiner Wand! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen