Freitag, 10. Juli 2015

Lust auf Meer II


Ein maritimer Rahmen als Wanddekoration war mir zuwenig; es musste wenigstens ein zweiter her, diesmal auf rotem Grund. Die Machart ist die gleiche wie beim letzten Mal; allerdings wurden hier ein paar "Roststellen" eingefügt (gestempelt und embosst mit Distress Powder Walnut Stain).


Der Dreimaster stammt wieder aus dem DCWV Hey Sailor Paper Stack (ist er nicht wunderschön?), Hintergrund und Schriftzug aus dem Travel Documented von Teresa Collins. Die großen Chipboard Buchstaben sind aus dem Inqueboard Spunky Alphabet. Es ist immer schön, so etwas zur Hand zu haben: so braucht man nur die passenden Lettern auszusuchen und kann man sich auf's Färben konzentrieren.


Mit der Heißklebepistole wurden kleinen "Wassertropfen" gesetzt; leider verloren sie nach dem Trocknen viel von ihrer ursprünglichen Transparenz - passend fand ich sie immer noch.


Zuletzt kamen noch ein paar Muscheln dazu und ein gerolltes "Tau" mit Seemansknoten dazu - und schon bekommt der erste Rahmen Gesellschaft. ;)

1 Kommentar:

  1. eine wunderschöne Dekoration !!!
    Das mit den Tropfen ist doch so auch schick...
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen