Mittwoch, 17. Juni 2015

Rosettenschleife

Hallo!

Heute habe ich ein Kärtchen 
mit einer Rosettenschleife für euch.


So ein Rosettenschleifchen geht bestimmt
 auch noch schicker zu machen,
aber ich bin mit meinen Ergebnis ganz zufrieden.
Als Basis gab es nachtblauen Cardstock
bestempelt
welcher anschließens weiß embosst wurde.

Die Rosette wurde aus Muffin- bzw. Pralinenpapierförmchen,
Cardstock und
dem einem Stück Designpapier
von Grace Taylor gestapelt.


wurden ebenfalls angebracht.
Geknüddelter Nähfaden darf auch hier nicht fehlen.
Als kleines Highlight 
gab es ein Glitzerelement
von Paperbasics Design oben drauf.


Was meint ihr? 
So eine Karte kann sich doch sehen lassen, oder?!

Eine zweite blaue Karte gibt es bei mir,
 auf dem Blog zu bestaunen.

Ich musste einfach gleich noch einmal 
mit dem tollen Stempel spielen. ;)

Bis nächste Woche,

Jenny

Kommentare:

  1. ein sooo schönes Kärtchen.. die Rosettenschleife find ich klasse..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katrin! So eine Rosettenschleife macht schon was her.;)

      Löschen