Freitag, 1. Mai 2015

Im Farbenrausch


Geburtstagskarten auf Vorrat kann man immer gebrauchen, besonders wenn sie so farbenprächtig sind. Graphic 45 gehört schon lange zu meinen Favoriten; auch in der aktuellen Artisan Style Collection sind wieder viele wunderschöne Motive, die sich mit wenigen Ergänzungen in fantastische Karten verwandeln lassen.

Rückseite

Die Basis ist eine einfache, oben offene Tasche aus hellem Cardstock, die beidseitig mit passenden Motiven beklebt wurden. Für den Titel habe ich das Pfauenmotiv verwendet, die Ränder ein wenig unregelmäßig geschnitten und den Pfauenaugen mit Glossy Accents ein wenig Glanz gegeben.

 
Der große Chipboard Schnörkel (Inqueboard Spunky Alphabet) wurde gefärbt und beglitzert und mit handgeschnittenen Blümchen aus der Artisan Collection verziert.


Der Geburtstagsgruß fällt dafür eher minimalistisch aus.


Die Grußkarte wurde passend zugeschnitten, mit neutralem Cardstock zur Beschriftung bezogen; ein passendes Ornament aus dem gleichen Karton wurde am Kopf angebracht und erleichtert das Entnehmen der Karte.
 
Karte für persönliche Zeilen

Kartenrückseite

Eine duftige Organzaschleife vervollständigt das Ganze.

1 Kommentar:

  1. OMG Irmgard, ist das schön.
    Ich glaube das muss ich unbedingt nachmachen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen