Dienstag, 26. Mai 2015

Eine kleine, nette Verpackung

Hallo liebe Bastler, die Tage habe ich im www eine Anleitung  für eine kleine Tasche gefunden  die perfekt für eine quadratisch, praktisch, gute Tafel Schokolade ist.




Materialien: 12 x 12 Kaisercraft Papier, Honey Chai Collection doppelseitig,
2 x Schleifenband Sweet Paris, Leinenpapier, Liquid Pearls Pastel Rasperry,
Blüten und Stempel "eine Kleinigkeit für Dich" paperbasics, Transparentpapier,
Stempelkissen Color Box  Eggplant, Distress Dusty Concord,
Gluedots invisi Dots for Vellum, Kronkorken und Ausstanzungen




Weil mir die Stempelfarbe Eggplant zu kräftig für das Honey Chai Papier war habe ich den
 Stempelabdruck mit Malerkrepp abgedeckt und dann  wieder abgezogen , so erreicht man das die Farbe zarter wird und perfekt zu den Blüten  passt.




Ein zerknülltes Stück Folie  habe ich in einen  Tropfen  Liquid Pearls getaucht und damit die Rückseite der Tasche betupft.Nach dem trocknen mit Distress Dusty Concord gewischt und  trocknen lassen .Eine ausgestanzte Blüte aufgeklebt und einen Kronkorken mit einer großen Perle Liquid Pearls versehen. Den Kronkorken habe ich schräg gehalten und gedreht damit das Ergebnis gleichmäßig aussieht außerdem mit einer Pinzette von hinten beklopft damit die Flüssigkeit sich gut verteilt.


Leider kann man auf den Fotos der Rückseite nicht den wunderschönen Perlmuttglanz erkennen.
Die Anleitung für die Tasche findet ihr auf diesem Blog  www.zammelstücke.blogspot.de/

Bis nächsten Dienstag

Elke


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen