Mittwoch, 29. April 2015

Aller guten Dinge sind 3!


Hier kommt nun meine dritte Männerkarte...


Hier ging es mir vor allem um die Hintergrundgestaltung.
Als Basis gab es einen Kartenrohling aus grauem Cardstock.
Dazu nahm ich ein Stück weißen Cardstock 
und bestempelte diesen mit lauter kleinen Pfeilen.
Hier eignen sich allerhand Motive, wie Tickets oder Kleckse oder
auch generell Hinergrundstempel-
Hauptsache keine Herzchen, Blümchen oder Schmetterlinge. :D

Eine große Stempelauswahl findet ihr natürlich im Shop!


Ich wollte nicht nur bei Grau-Schwarz & Weiß bleiben,
weshalb aus eine Stück DP "Sorbet" aus der "RSVP"-Collection 
von Basic Grey nahm
und ein Federchen ausstanzte.
Das war mir doch zu auffällig und
schwupps kammen noch zwei aus Vellum dazu.
Nun noch ein paar nicht glitzernde Pailetten,
alternativ passen hier auch Enamel Dots
und fertig ist die dritte Karte.


Ich hoffe, ich konnte euch mit meinen drei Beispielen
 gut zeigen, wie ich an die "Männersache" rangehe.

Sonnige Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen