Freitag, 13. März 2015

Sesam, schließe dich!


An dieser Box reizte mich vor allem die Öffnung, die sich konstruktionsbedingt von selbst schließt (hier wieder die Vorlage als Download). Die Grundform ist die der "Box in a bag" , allerdings mit schräg gefalzten Kanten. Verwendet habe ich dafür das frühlingsfrische Confetti von BasicGrey in Kombination mit den farblich passenden Cupcake Boutique Paper Blossoms von Dovecraft und dem einfarbigen Premium Ribbon von American Crafts.


Das Ganze wird abgerundet durch den schwungvollen Textstempel, unterlegt mit einem Stück Streamers von BasicGrey, das zusätzlich mit weißen Punkten bestempelt wurde.


Jetzt noch schnell mit ein paar Kleinigkeiten befüllen und an liebe Menschen verschenken: das macht den Tag gleich noch ein bisschen sonniger. :)


Zusätzliches Material: Brads in pink für die Blümchen, beglittert mit Glitter Glue | weiße Papierkordel | Etikettenstanze: Spellbinders Label 14 | und simple Anti-Rutsch-Sticker als Ersatz für Epoxy Sticker dots, die ich gerade nicht zur Hand hatte ;)

Kommentare:

  1. zauberhaft Frühlingsfrisch !!!
    und wo ist die Faltanleitung *duck
    *fgfgfgfgfg

    AntwortenLöschen
  2. @hellerlittle: na, gerade DIR dürfte der Hinweis auf die Box in a bag doch reichen, oder? *gg* mal ernsthaft: das ist von Hand entstanden, aber wenn ich über's Wochenende noch Zeit und Lust habe, folgt auch noch ein "Schnittmuster" :)
    lg Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ist die Box süß! Und so schnell gefaltet. Ich bin begeistert.
    Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schön! Antirutsch-Punkte zu verwenden, nenne ich ja mal clever. ;) LG Jenny

    AntwortenLöschen