Freitag, 20. März 2015

Österlicher Papierkorb


Für die Osterfeiertage ist ein kleines Osterkörbchen immer willkommen, sei es als Verpackung oder als Dekoration. Mein aktuelles Projekt für Paperbasics ist mit einer Öffnung von 10 x 10 cm gar nicht so klein und entstand aus nur einem Bogen Kissing Booth "Truly" von Basic Grey. Die Anleitung dazu gibt's auf YouTube unter der Bezeichnung Petal Pot.


Mit dem Envelope Punch Board ist das Körbchen schnell gefaltet - umso mehr Zeit bleibt für die Dekoration wie die wunderbaren grünen Blüten von Reprint (ergänzt mit kleineren Blümchen und Blättern), vielen Glitzersteinchen, einem Blickfänger mit Bottlecap und natürlich mit einem gestempelten und embossten Ostergruß, der mittels Kartenhalter ins pinke Osternest gesetzt wird.


Auch bei diesem Projekt habe ich wieder mit dem handlichen Ultimate Craft Glue von Dovecraft und den großen Multi Glue Drops gearbeitet; beide kleben fix und bombenfest und sind sehr zu empfehlen. Wenn ihr noch ein schnelles Körbchen für die Feiertage braucht: es ist noch Zeit genug zum Basteln und Befüllen. Viel Spaß!

Zusätzliches Material: | Etikettenstanze: Spellbinders Label 5; kleine Alphabetstempel von Kars; Embossingpulver Seafoam White von Ranger; Glitter Glue pink von Dovecraft; Hintergrundstempel: Flourish von imaginisce; Papier Curling Ribbon, Kissing Booth You and me und Hugs von Basic Grey | 4in1 punch Eckstanzer | kleine Blüten und helle Blätter, Glitzersteinchen, goldfarbenes Bordürenband, Kartenhalter, pinkes Dekogras und restliche Kleindekoration aus meinem Bestand.

1 Kommentar: