Dienstag, 10. Februar 2015

***Remember the Time**Mini-Album

Guten Abend Ihr Lieben Kreativen:)

heute mal etwas gaaaanz anders von mir...ein Mini-Album:D


Ordentlich "Retro" mit der zauberhaften Papierkollektion von Graphik 45

Der Mini-Album-Rohling besteht aus braunen Papiertüten. welche ich auf auf ein für mich passendes Maß getrimmt habe. Und daaaaaann habe ich mich richtig schön ausgetobt!!!!!

Ich habe mir auf manchen Seiten Pockets gebasteln, in denen ich viele Fotomats verstauen kann. Zudem hab ich mir die nostalgischen Postkarten zurechtgeschnitten und dazu gesteckt, damit alles auch einen einheitlichen Look bekommt!



 Da das Papier viiiiel zu schade ist, auch nur winzige Schnipsel wegzuschmeißen, habe ich selbst die kleinsten Teile mit 3D-Schaumpads in Szene gesetzt:)



Und ich habe mir eine lustige Alternative für Pockets ausgedacht, damit das ganze nicht zu "Öde" wirkt. 

Das Papier, welches ich dafür verwendet habe, hat  mich anfangs schon sehr überfordert:/Ich habe mich dennoch für einige Motive darauf entscheiden können;)
Diese habe ich ausgeschnitten und auf einigen Seiten fixiert, indem ich NUR auf der einen Seite des Motives Kleber aufgebracht habe...so hat man im Nachhinein noch die Möglichkeit Tags daran zu befestigen;)



Alle Materialen finde ihr auf www.paperbasics.de

Leider habe ich heute keinen Link für  eine genaue Anleitung...GRRRRR
Mein Pc ist abgestürzt und hat die Videodatei mit sich ins Verderben gerissen:(((

Ich hoffe trotzdem, dass euch das Mini-Album gefällt:)

Eure Ja nine

Kommentare:

  1. Schön! Man sieht, dass du viel Spaß hattest. Bei dem Paper von Graphic 45 sind oft so große Motive dabei und ich schneide mir ebenfalls gerne einzelne Teile heraus, damit man nicht erschlagen wird. ;) Ein Album aus Papiertüten fehlt noch in meiner Sammlung und wird somit auf meine To-Do-Liste gesetzt. LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Papiere von Graphic45 und das Retro-Thema sowieso - toll, was Du draus gemacht hast!
    lg Irmgard

    AntwortenLöschen