Donnerstag, 12. Februar 2015

ein bischen Ordnung im Schrank


Mögt ihr auch nicht am Morgen in dem Kleiderschrank stöbern und überlegen: Was ich anziehen soll?
Ich habe versucht, die Garderobe für den nächsten Tag am Vorabend vorbereiten, aber es hat nicht immer geklappt.
Deshalb haben wir mit meinem Freund eine Wochenende-Kleidung- Planung für die ganze Woche gemeinsam gestartet :) Hat bewährt, nur schon am Montagabend hängten alle Kleiderbügel nicht dort, wo sie sein sollten. Darum bin ich auf eine Idee gekommen – kluge Kleiderbügel, die Kleidungen in einzelne Wochentage trennen :D



Heute ein Montag-bügel. Wenige Dekorationen, um die Kleidung nicht zu klammern und nicht zu beschmutzen.

Auf der Rückseite habe ich die Kärtchen für Notizen geklebt.




Auf diesen Kärtchen können wir etwas aufschreiben, was wir am verschlafenen Montagmorgen nicht vergessen möchten ;D



Weitere 4 Kleiderbügel noch erwarten schmücken.




Und wie ist es mit euch? Habt ihr auch Probleme, was am Morgens anziehen?

Gruss und bis nächste Donnerstag.

  

1 Kommentar:

  1. Witzige Idee Kasia! Damit mein Mann wichtige Sachen, klebe ich Zettel an die Kaffeemaschine, denn seine Elektrikerkluft hängt der nicht auf den Bügel.;)

    AntwortenLöschen