Mittwoch, 10. September 2014

Mini-Mini mal anders


Hallo! 
Heute im Programm:



Ihr schneidet vorsichtig 
den einen "Deckel" mit dem Papiermesser ab, 
klebt ein wenig Washitape um die Spule. Die Kanten
vom Ring kann man etwas mit weißer Acrylfarbe einpinseln.



Nun den Innenkreis der Spule ausmessen und passende Kreise
aus dem gewünschten Papier ausstanzen. 
Die Photos in der gleichen
Größe ausstanzen.
Außerdem schneidet iht euch ein Stück Band 
in der passenden Länge zurecht .


Das Bandende mit Heißkleber in der Spule befestigen 
und den ersten  passenden Kreis einkleben.
Nun folgt das erste Foto und ein weiterer Kreis. 
Das Band hier immer
dazwischen kleben.
So weiter fortfahren...


Nach 5 bis 6 Fotos ist die Spule gefüllt, 
bitte zwischendurch testen.
Jetzt das andere Band Ende innen am Deckel festkleben.

Um das Album schließen zu können,
wählte ich wieder Band,
dass ich um einen am Deckel befestigten Brad wickelte.
Ich bin nicht ganz glücklich damit.
Vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee?


Jedenfalls habe ich jetzt 
einen neues Handtaschen-Mini. ;)

Bis nächsten Mittwoch!

Material Paperbasics

Kommentare:

  1. Absolut genial!!
    Ich habe da noch soviele Fotos rumliegen ;))) großartig !!!
    Mein WE hat jetzt ein Programmpunkt mehr!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein hammergeiles Mini.....♥

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja mal ein nettes Mini, gute Idee;-)LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. KREISCH! Wie süß ist das denn!? Sowas will ich auch haben ... wenn da nur die Ungeduld nicht wäre! ;O)

    Liebe Grüße, Ines!

    AntwortenLöschen