Freitag, 4. Juli 2014

*Schmetterlingskärtchen*

Hi,
heute habe ich mal was ganz ungewöhnliches 
für Euch!
Zumindest wenn es von mir kommt...

Trotzdem ich wirklich gerne scrappe,
hüpfen mir wirklich nur ganz ganz 
selten Karten von meinem Tisch.

Zum 75.ten Geburtstag meiner Oma,
habe ich mir aber gedacht könnte ich mir mal die Mühe 
machen und ein Kärtchen selbstgestalten!



Den Schmetterling auf der Karte
könnt ihr ganz einfach 
selber machen.

Einfach ein Rechteck 
mit den Maßen 8cm * 15cm zuschneiden
und dann vom unteren Teil 
5cm abtrennen.
(Geht natürlich auch größer oder kleiner)


Dann wird das größere Stück
einmal diagonal gefaltet 
und dann zu beiden Seiten 
wie ein kleiner Fächer.


Das untere Stück einfach längst 
wie einen Fächer falten.


Einmal beide in der Mitte knicken 
und mit einem Draht aneinander fixieren
und fertig ist der kleine selbstgemachte
Schmetterling.


Das genutzte Material findet Ihr
natürlich bei 
Paperbasics im Shop.

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!
Ich werde mich jetzt mal 
für das Deutschlandspiel heute 
abend wappnen!

Bis Bald
Eure Eva




1 Kommentar:

  1. Wunderschön! Danke, dass Du mich an diesen fantastischen Schmetterling erinnert hast! Hab ich gleich in meinem aktuellen Projekt untergebracht *gg*
    lg Irmgard

    AntwortenLöschen