Samstag, 17. Mai 2014

Gib mir mehr Farbe



Huhu, Ihr Lieben!!
Wie sieht es aus -
seid Ihr bereit für eine Farbexplosion?


Vor einiger Zeit hatte ich in den Tiefen des Kellers
die ererbten Aquarellblöcke von Oma seelig entdeckt
und tobe mich seitdem immer mal wieder
mit den Dylusion Farbsprays aus -
das perfekte Zeug für alle nicht-Fans gedeckter Farben.
:-D

Und was liegt für mich näher
als ein Mini daraus zu machen?

Nun hatte ich ja letztens 
diese Fummelbindung gezeigt
und es hat mir einfach keine Ruhe gelassen.
Aaaaber unsere liebe Petra hat das wohl gerochen
und im Zauberpaket war dieses geniale Band.
Deutlich dicker als das aus dem ersten Versuch
und damit umso kleidsamer für mein Mini:


Jaaaaa - das sieht eher aus
wie das was ich mir ursprünglich vorgestellt hatte!
*freu*

Das Grundgerüst für das Mini
sieht unbefüllt so aus:


Ich habe mir quasi aus Graupappe und Washi
zwei Scharniere oder wie man es nennen mag gebaut
und sie mit Eyelets an den Buchdeckeln befestigt.
Das coole Kamera-Papier finde ich großartig
als Kontrast zum farbintensiven Innenleben des Albums.

Die Seiten habe ich dann Stück für Stück
mit Nadel und Faden befestigt...




...und oben einfach verknotet.
Und wenn man das Papier vorher
an den entsprechenden Stellen vernünftig vorlocht,
ist es auch gar nicht mehr sooooo schlimm!
;-)

Und so sieht es fertig aus:




Ein Ego-Mini!
Ich habe darin aktuelle Fotos von mir selbst verarbeitet
und auf den vielen Tags 
ein sehr persönliches Journaling festgehalten.





Ja, das sind jetzt ne Menge Bilder
aber da müßt Ihr jetzt durch...





Ist es nicht geil,
wenn man völlig unüberlegt drauf los spielt
und dann sowas dabei herauskommt?
Mich macht das glücklich!





So, eins müßt Ihr noch!


*kiecher*

Alles was Ihr zum Austoben braucht
findet Ihr natürlich wie immer bei Paperbasics.

Los!
Geht spielen!!



Kommentare: