Freitag, 4. April 2014

*DIY Organizer*

Hi,
heute habe ich eine Anleitung 
für einen Organizer.

Mein Stifteorganizer platzt immer aus allen nähten, 
weil dort einfach alles drin ist…
Stifte, Falzbein, Pinzette u.s.w.

Aber nun hat das ja zum Glück ein Ende!

Ihr braucht wirklich nicht viel,
nur ein paar Dosen von denen ihr das Papier abpult.


Diese werden dann ein bisschen abgeschliffen, 
ich bilde mir ein, dass der Kleber dann besser hält.


Als nächstes messt Ihr die Länge der Dosen 
um das Papier zuzuschneiden.


Das zugeschnittene Papier habe ich dann auch noch ein bisschen abgeschmirgelt 
und gehinkt für diesen coolen Used Look 
*hihi*


Dann noch ein bisschen mit Strukturpaste geschmiert,
ich klebe ja mein Papier und die Maske gerne fest, 
bin sonst schlicht zu tollpatschig um das Ganze schick zurecht zu schmieren.


Festgeklebt habe ich das Papier mit einer Heißklebepistole,
es hält einfach besser.
Das Papier klebt Ihr am besten in Etappen,
da der Kleber doch ziemlich schnell wieder hart wird.


So sehen die Dosen dann fertig aus.


Der nächste Schritt ist dann die Dosen aneinander zu befestigen, 
auch wieder mit Heißkleber und ein paar Klammern.


Der letzte Schritt ist die Dosen noch etwas weiter zu dekorieren 
und schick zu machen.


Dann noch befüllen und endlich hab ich wieder Platz auf meinem Schreibtisch 
und ich komme an meine Utensilien.



Ich hoffe Euch gefällt die Anleitung 
und es war nicht zuuu lang.

Folgende Materialien hab ich benutzt 
und finden könnt Ihr das Material im Supermarkt um die Ecke 

* Basic Grey - Picadilly *
*Bakers Twine*
*Paperbasics Stemple - Dreckspatz*
*Pailetten*
* Artoz - Flowers *
* Dovecraft Stempelkissen - Deep Blue *

Habt alle ein schönes Wochenende,
bis bald
eure eva







Kommentare: