Samstag, 21. Dezember 2013

Denn es ist uns ein Kind geboren...



...lautet eine Zeile aus dem Weihnachtsteil
des "Messias" von Händel.
Sollte in den vergangenen Wochen
der Verdacht aufgekommen sein,
daß ich zu den Weihnachtsmuffeln gehörte -
das stimmt so nicht.
Ich leide ab Mitte Dezember einfach an einer gewissen Sättigung
was das Bastelgedöns angeht,
was dem Umstand geschuldet sein mag,
daß es damit in jedem Jahr früher losgeht...



Ein laut mitgeträllertes "Halleluja"
(in Erinnerungen an zahlreiche Chorauftritte schwelgend,
damals, als ich noch jung und...
aber lassen wir das!)
gebe ich mir jeden Dezember mindestens einmal!
Habe ich jemals erzählt,
daß ich viele Jahre lang Gesangsstunden hatte?
Ach ja...

;-)

Das hat allerdings so gar nix
mit meiner dieswöchigen Designteamarbeit zu tun!
*lach*

Ich habe heute nochmal einen
zum Thema "alternative Verwendungsmöglichkeiten" -
oder hättet Ihr geglaubt,
daß sich die Papiere aus der Serie "Steampunk Spells"
für hallo-Baby-Basteleien eignen??


Ok, ein bißchen was gehört noch dazu:



Der Kleine ist einer von den lauteren Modellen
aber die Eltern nehmen das gelassen
und haben auch ihren Humor nicht verloren.
Deshalb freuen die sich auch über diese kleine Girlande.


:-D

Nächste Woche gibt es an dieser Stelle
endlich wieder etwas mit mehr Inhalt für Euch,
zwischen den Feiertagen findet bestimmt
der Eine oder Andere von Euch auch wieder Zeit
für die kreativen Dinge des Lebens?


Ich wünsche Euch allen
ein wundervolles Weihnachtsfest!!!

Und lasst Euch nicht so stressen!!

1 Kommentar: