Samstag, 30. November 2013

Scrappy Tree


Hallo, Ihr Lieben!!

Heute bin ich mal wieder
etwas später mit meinem Post hier -
aber die häusliche Deko-Aktion
war auch bei uns heute fällig...
;-)

Eigentlich bin ich immer genervt,
wenn die Kisten mit dem Weihnachtskram vor mir stehen
und ich nicht umhin kann zu denken
"scheiße - das muß alles wieder aufgeräumt werden..."
Unromantisch?
Kann schon sein -
aber die glücklichen Kinderblicke
entschädigen mich dann doch.

Wie auch immer -
um Deko geht es auch heute hier auf dem Blog:


Man mag es kaum glauben,
aber mein Bastelkeller ist eigentlich dekofreie Zone.
Hier steht ja so schon zu viel rum!
Trotzdem habe ich nun
einen kleinen Weihnachtsbaum auf meiner Fensterbank:
scrappy style!
Den mag ich!
<3

In einer der oben besungenen Kisten
befand sich nämlich sowas:


Beim besten Willen kann ich mich nicht erinnern,
was ich wohl ursprünglich
mit diesem Styropoorteil anstellen wollte?
*kopfkratz*

Egal.
wurden einfach ein Haufen Schnipsel...

...die dann per Nadel
an den Kegel gepinnt wurden.

Wenn die Reihe fertig war
habe ich sie noch mit einem
dünnen Washistreifen zusätzlich fixiert.

Zum Schluß die "Äste" noch etwas aufgestrubbelt,
Deko drauf und fertig.

Der Stamm ist übrigens eine leere Washi-Rolle.

Ich muß jetzt noch schnell den Adventskalender
für den Lieblingsgatten zuende verpacken
(gestern Abend habe ich dann irgendwann geschwächelt...)
und dann starten wir gut vorbereitet
in die Vorweihnachtszeit.

Macht es Euch gemütlich!




:-)


Kommentare:

  1. Dein Baum sieht total niedlich und einfach genial aus! Ein richtiger Hingucker, toll!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen