Donnerstag, 21. November 2013

Baumkarten 2.0

Ein guten Morgen Euch allen,

heute geht es hier weiter mit den
Tannenbaum-Karten,
die ich Euch letzte Woche
 versprochen habe.

Am Anfang wieder eher klassisch,
in rot/weiß,
ein Baum aus Schleifenband


 
 
 Und warum nicht mal in pink/Glitzer?
 






Auch auf ein Stäbchen geknotet
sieht das Band schön aus,
gibt etwas mehr Struktur.
 

 
 

 Und zum Schluss noch mal
ein gefaltetes Bäumchen ...


 

 
 

... ganz monochrom weiß/silber embossed (ich mache
viel monochrom dieses Jahr, oder?),
hier findet Ihr die Brads und Ösen.

So, das war es glaube ich für dieses
Jahr mit der Kartenproduktion,
wobei das gefaltete Bäumchen werde
ich noch ein paar mal machen ...

Bis bald,

Eure Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    die sind alle wieder so schön. Mir gefällt am meisten die rot-weiße Karte. Die pinke ist allerdings auch ein Hingucker :)
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  2. oooh die sind ja toll...da weiß ich doch jetzt wie meine weihnachtskarten aussehen werden :o)

    glg janina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    die Karten sind sehr schön und die, mit den gefalteten Zierdeckchen, ist der Hit!

    L.G.Polina

    AntwortenLöschen
  4. ...*.* Na da muss ich ja wohl nicht dazu sagen, welche mein Favorit ist?! Wie cool! Pink!
    Passend zu meinem heutigen Post und zu meinem Wohnzimmer und zu meinem Charakter. Hach *Mundselberzuhalt*

    Liebste Grüße,

    Wonnie

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich da nur anschließen: Glitzerpink ist DIE Weihnachtsfarbe!! <3

    AntwortenLöschen
  6. Suuupergenial allesamt!!!
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen
  7. Wow das sind ja tolle Ideen und Werke!!

    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen