Mittwoch, 11. September 2013

Basteln für Jungs...



...kann echt eine Herausforderung sein.
;-)

Happy Mittwoch, Ihr Lieben!!

Ich freue mich ja wirklich,
daß meine Kinder die Bastelei ihrer Mutter
durchaus regelmäßig bewundern -
besonders, bevor sie fragen
ob sie Fernsehen gucken gürfen...
*lach*

Aber mittlerweile kommt auch öfter mal ein
"Mama, kannst Du nicht mal..."
und das macht mich dann wirklich stolz,
denn es ist ja nicht so leicht
den jungen Herren gerecht zu werden:
zu viel, zu wenig, zu mädchenhaft -
aber T-Shirts mit Glitterschriftzug haben wollen!!
Oft verstehe ich hier die Welt nicht mehr.
Egal,
der normale Wahnsinn eben.
Mein großes Kind jedenfalls
brauchte schnell, schnell einen Notizblock.

Und das Papier mit den Sternen
hat er sich selber ausgesucht!
Also fix zwei Stück Graupappe bezogen...


...ein bißchen Kopierpapier zurecht geschnitten...


...und das Ganze schnellschnell
mit meinem Cinch gelocht und gebunden.





Das ist wirklich nach wie vor
eines meiner liebsten Geräte!

Naja, dann noch etwas Deko drauf
(ohne war es dem Herrn dann doch zu schlicht!)
und nun ist das gute Stück
auch schon in Benutzung.
:-D

Ich werde hier noch etwas weiter
an einem etwas größeren Projekt werkeln.
Das gibt es dann in zwei oder drei Wochen
hier zu sehen,
Ihr dürft gespannt sein!!
Aber keine Sorge,
wir lesen uns wir gewohnt
am nächsten Mittwoch hier wieder.

Laßt es Euch bis dahin gutgehen!!




Material von Paperbasics:

Designpapier "Celebration Stars"
Stempelset "Griffin" von WeRMemorykeepers
Paperbasics Stempel "Du bist mein Star"

1 Kommentar:

  1. Jaaa, so ein Minibook ist auch was für Jungs. Echt klasse und die Farbe ist für Jungs schon sehr mutig.Ich werde für das nächste Schuljahr auch einen Schulkalender für's Hanneskind machen. Ohne Cinch wärest du ganz bestimmt aufgeschmissen, das kann ich mir echt gut vorstellen.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen