Mittwoch, 17. Juli 2013

Den Sommer in Hamburg...



...kann man im Allgemeinen daran erkennen,
daß der Regen einfach wärmer wird!
:-)

Happy Mittwoch, Ihr Lieben!

Wir sind auf der Zielgeraden -
in zwei Tagen werden wir die Reha geschafft haben
und wieder zu Hause sein.
*freu*

Ich verfasse diesen Post bei strahlendem Sonnenschein
aber es sah ja in diesem Jahr auch schon anders aus.


Bei strömendem Regen haben wir da
mit Wolldecken in den Strandkörben gesessen
und es war TOTAL GEMÜTLICH!!
Die Kinder hatten warmen Kakao
und ein paar leckere Krümelkekse -
wer würde da über das Wetter schimpfen??



Die Wolken sind übrigens aus Butterbrotpapier.
Wenn man das drei- oder vierfach legt,
läßt es sich wunderbar durch den Cuttlebug kurbeln!

Also,
ich fange dann mal an die Koffer zu packen
und verspreche Euch für nächsten Mittwoch
einen knackigen Frisch-Post!





Material von Paperbasics:

Brads von Cart-us in weiß und grün
Designpapier von Simple Stories (Harvest Lane)
Stempel "Scheißwetter" von Paperbasics :-)

Kommentare:

  1. ...wenn ich das Bildchen sehe, bekommt "Scheißwetter" eine völlig neue Bedeutung. Da freue ich mich ja schon fast drauf. Ich mag das Schmuddelwetter schon irgendwie.
    DDD
    Wnnie

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie schön, das keiner weiß, dass wir unglaublich cooles Sommerwetter schon viele Tage lang haben und das es auch so bleiben wird.
    Dein Layout trifft zu 100% absolut meinen Geschmack.
    Sonnige Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen