Donnerstag, 20. Juni 2013

Kreise gehen immer


Hallo ihr Lieben, 
Kreise gehen immer. Das war auch die erste Variante des 
quadratischen bzw. rechteckigen Fotos in meiner Scrapanfängerzeit.
Das kennt ihr doch bestimmt auch noch, die Fotos 
wurden alle in Kreise verschiedener Größen geschnitten.

Ich finde, Kreise gehen immer, nicht unbedingt auf jedem Layout.
Zu dem Foto meines Layouts fand ich Kreise total 
passend.


Und so ist auf meinem Layout diese Woche fast alles rund geworden.
Und wie gefällt euch das???

Hier ein paar Details!


Hinter dem gematteten Foto sind viele dünne Kreisstreifen zu sehen, die ich
alle einzeln ausgeschnitten habe. Etwas aufwändig, aber ich finde, doch 
sehr wirkungsvoll.


Hier kann man es noch ein bisschen genauer sehen. Diese Streifen
habe ich dann einfach beherzt an einer Stelle zusammengerafft (ja ich
bin raffgierig) und dann auf dem Hintergrund PP fixiert und an-
schließend kam das Foto drüber.

Auf den großen äußeren Ring, den ich etwas distressed 
habe, kommt noch der Titel in 
farblich passenden Alphas.

Nun noch ein wenig dieses wunderschöne Spinnennetz nach-
gezeichnet, gestempelt und gekleckert und schwupp,
 fertig ist das Layout.
Probiert es doch auch einmal, diese dünnen Kreise
zu schneiden.
Dieses Layout habe ich übrigens in Dänemark in meiner
Scrapecke im Vorzelt gewerkelt. Dort kann ich 
wunderbar vor mich hin wurschteln und habe alles
dabei. In den nächsten Wochen werdet ihr nur "dänische" 
Arbeiten von mir sehen, denn morgen geht es 
für 6 Wochen ca. 300 km weiter nach Norden,
denn bei uns beginnen die Sommerferien.

Benutzt habe ich das Papier Carta Bella - Well travelled - The express
mal wieder typisch für mich, die Rückseite.

Ich wünsche euch ein wunderbar sonniges Wochenende.

Stine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen