Donnerstag, 13. Juni 2013

Auch im Kleinen blüht Kreativität


Wer schon einige Zeit meinen Blog liest, weiß ja, dass ich 
einen schönen Platz zum Scrappen zur Verfügung habe.
Das es aber auch anders geht, sehe ich immer
wieder, wenn ich in meiner zweiten Heimat Dänemark
bin. Hier scrappe ich auf unserem Campingplatz im
Vorzelt. Da habe ich meine Ecke mit allem Drum und
Dran. Das ganze Vorzelt ist kleiner als mein Scrapzimmer
zuhause, obwohl wir schon ein großes Vorzelt haben.
Aber auf's Scrappen verzichten geht gar nicht.
Also, da kann keiner sagen, 'ich habe keinen Platz
zum Scrappen'!
Das folgende Layout ist in meiner Mini-Scrap-Ecke
entstanden.


Benutzt habe ich hier fast schon einen 'Klassiker' aus der Serie Times & Seasons von Echo Park!


Die ausgestanzten Buchstaben habe ich mit einem Stift schraffiert und das neckische Klebeband habe ich ja neulich schon mal gezeigt. Ich liebe dieses Zeugs KLICK weil es so super in meinen Dymo passt und es endlich mal andere Farben und Muster als im Schreibwarenhandel gibt.


Der Stempel musste an dieser Stelle auch unbedingt sein.
Ach und vergessen habe ich doch glatt das Washi Tape,
rechts oben, ihr findet es HIER

Ihr seht, Platz ist in der kleinsten Hütte. Sogar meine
Big Shot habe ich dabei. Allerdings habe ich meinen 12" Trimmer
vergessen und muß etwas improvisieren, aber das geht auch.
Zum Glück habe ich ein langes Lineal und ein Skalpell (?)!
So, nun wünsche ich euch noch eine wunderbar
kreative Restwoche, bei uns nahen die Sommerferien.

Sonnige Grüße aus Dänemark von
Stine

1 Kommentar:

  1. Oh Gott! Du fährst mit einem Skalpell in den Urlaub???
    *gröhl*
    Du hast Recht, um es wirklich schön zu haben, darf ein bißchen Bastelzeugs nicht fehlen. (oder auch gerne ein klein wenig mehr...)
    (sagt eine, die mit Nähmaschine in die Reha fährt)
    (und die grad alles in Klammern setzt - ich glaub, ich brauche mehr Kaffee???)
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen