Mittwoch, 22. Mai 2013

Ein farbenfrohes Experiment...



...habe ich gewagt!
Und wenn ich mich da in die Versuchsbeschreibung
richtig eingelesen habe,
läuft das wohl unter dem Titel "mixed-media"?

*.*


Einen lieben Gruß zur Wochenmitte!
Ich hoffe, Ihr müßt nicht zu viel Zeit draußen verbringen?
Zumindest hier bei uns regnet es seit gestern morgen
ununterbrochen wie aus Kübeln!!
Noch ein Grund mehr für eine sonnig-gelbe Kreation.

Ein Grund mehr?
Jaaaa!!
Denn:

HAPPY BITHDAY STINE!!!!!

Ich hoffe, das Päckchen kommt heil und trocken an?
Ansonsten kannst Du hier jetzt sehen
wie es mal ausgesehen hat,
dann kannst Du es fachgerecht restaurieren...
*lach*

Also, so hab ich es gamcht:


Als erstes die Leinwand mit Acrylfarbe grundiert.
Das geht super mit einem Schwämmchen
und es trocknet ganz schnell.
Ganz im Gegensatz zu der Strukturpaste!!
(mein erster Versuch damit)


Ich hab das schon so oft in so vielen Blogposts
und den ganzen Scrapper-Magazinen gesehen
und wollte etwas in der Art schon lange mal ausprobieren!!
Und ich habe direkt gelernt:
Matschepampe abends auftragen
und dann am nächsten Tag weitermachen...


Während ich Anfangs noch eine ungefähre Vorstellung hatte,
was ich denn wohl wie arrangieren wollte,
hat sich das Projekt dann am nächsten Tag
irgendwie verselbstständigt.
:-D

Eine Sonne brauchte ich, das war klar,
aber direkt auf die Leinwand?
Also habe ich alle Kisten und Schubladen aufgerissen,
mir alles geschnappt,
was annähernd passend erschien
und alles mal draufgehalten, wieder verworfen, umgeschoben.
Hiervon ein bißchen und davon ein bißchen...


Geklext, geglittert, geperlt, gestempelt!
Das macht echt Spaß!!



Liebe Stine,
ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!

Und hier jetzt endlich im Ganzen:


Ich glaub´ jetzt möchte ich sowas auch.
Und bei dem Wetter, kann man ja auch guten Gewissens
noch ein bißchen Zeit im Bastelreich verbringen??

Laßt es euch gutgehen.
Bis nächsten Mittwoch



Material von Paperbasics:

Leinwand
Cardstock Bazzill Basics
(paßt auch hervorragend in meinen alten Dymo... ;-D )


Kommentare:

  1. Liebe Mel, was glaubst du, was mir der Postbote gerade gebracht hat. Ich war echt sprachlos und total überwältigt und hin und weg und zu Tränen gerührt.
    Das ist so so so toll und der absolute Rausreisser auf meinem Geburtstagstisch. Sobald endlich die neue Tür für mein Scrapreich eingetroffen und eingehängt ist, wird dieses "Schild" natürlich an diese Tür kommen, Foto folgt.
    Vielen lieben Dank dafür, ich bin total begeistert. Einen dicken Knutscher und viele liebe Grüße aus meinem Sonnenstudio an dich.
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ja der Oberknaller.
    Ich glaube sowas braucht jeder.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich konnte das Exemplar in Echt betrachten und es ist der Oberhammer. L.G. Stines Oberschwester

    AntwortenLöschen