Donnerstag, 11. April 2013

Die Zeit der grünen Hochzeiten naht!


Da möchte man doch vorbereitet sein. Allerdings heiraten
die Leute in meinem Alter nicht mehr, eher vielleicht
zum dritten Mal oder schon die Kinder.

Deshalb gibt es von mir heute eine Karte zur
Hochzeit, vielleicht nicht so ganz
der Klassiker, aber ich habe mir schon was
dabei gedacht.





Weil das Licht so schlecht war, habe ich die Karte einfach
auf diesen schönen PP-Hintergrund gestellt.




Der Stempel passt doch perfekt zum Thema, oder?




Hier seht ihr nochmal die ganze Familie. Der Bräutigam 
(in lindgrün) deckt leicht die Flanke der Braut, 
während ihre Jüngsten (einer klebt an Mama's Rockzipfel) und
die zweite gibt gerade vor Papa Gas.
Eine ist immer die Erste und einer ist immer der Letzte, wie
im richtigen Leben. Und bei einer
so großen Familie wurde es auch langsam Zeit, oder?

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche, bleibt gesund, es ist 
echt so wichtig, ich hänge schon wieder total
in den Seilen.
Stine

Material von Paperbasics

Kommentare:

  1. :-D
    Meine liebe Stine,
    ich mußte grad etwas schmunzeln über Deine Schmetterlingsfamilie... (bzw. über die Geschichte dahinter)
    Und wo zum Kuckuck habe ich diese Stanze hingeräumt???
    GLG!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stine,

    das Leute in Deinem Alter nicht mehr heiraten, kann ich sogar um Weites toppend beweisen. Mein Schwiegervater hat nach 50 Jahren seine Jugendliebe geheiratet, letzte Woche... Verrückt... Aber sicher hatten die auch so tolle Schmetterlinge im Bauch, wie Du auf Deine Karte gezaubert hast!

    Die Schmetterlinge sind einfach klasse!

    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen