Mittwoch, 12. Dezember 2012

Layout 2ter Advent


Einen wundervollen Vorweihnachtszeitabend
wünsche ich allen Lesern dieses Blogs!!

Ich sag nur:
Halbzeit...

Noch 12 Tage für gefühlt eine Million Dinge, 
die irgendwie erledigt werden müssen.
Aber *klopf-auf-Holz*
ich habe das Gefühl,
ich bin halbwegs gut davor.
Wie ist es bei Euch so??

Bevor ich jetzt mit der Bastelei anfange,
wollte ich mich noch kurz bedanken:
Meine letzten Beiträge hier sind offenbar
ziemlich gut bei Euch angekommen.
Für die Klicks und Kommentare
ein ganz herzliches Dankeschön!!!

Und nun mal was zur Entspannung:


Was ist er denn??
Ein funkelschöner Glitzer-Hirsch!
Ich liiieeebe dieses Papier!!

Aber schön der Reihe nach -
ich dachte, ich zeige Euch heute mal,
wie ich dieses Layout zusammengebaut habe.
Ich selber finde es ja zu schön zu gucken,
wie andere so arbeiten, weil man ja auch
ganz unabhängig davon, ob Stil oder Thema gefallen
immer etwas lernen kann.

Ich lasse also die Hosen runter...
Ich habe nämlich weder einen favorisierten Stil
(aber ich probiere gerne alles aus)
noch mache ich mir im Vorwege besonders viele Gedanken
wie das Fertige Layout dann aussehen soll.
Bei mir ist es immer eher eine Sache,
die ein gewisses Eigenleben führt.

In diesem Falle wollte ich unbedingt
dieses großartige Glitzerpapier verarbeiten.
Und da ich eine neue Cartridge für meinen Tacker,
so heißt der Cricut hier bei uns,
in der Post hatte, bot es sich natürlich an,
eine der neuen Formen zu testen -
und dann sah ich diesen Hirsch!! 
*schmelz*

Also, ich schnappe mir also einen Bogen Cardstock...


...in meiner DT-Kiste finde ich noch eine
von diesen coolen Tüten.
Das schreit nach "hidden journaling",
also wird die schonmal aufgeklebt...


...darauf kommt ein Designpapier,
mit dem Tacker in Form gebracht,
weil der steht hier ja schonmal. ;-)
Die Ränder gehören natürlich geinkt...


...und zack! Auch aufgeklebt!!
Ich fand diesen Schnörkel zuerst eine gute Idee...


...hab ich dann aber wieder verworfen.
War mir zu schnörkelig für meine Jungs.
Ein bißchen Washi muß auch sein...


...kleiner Stempelspruch...


...oh ja!! Und Sterne!!!
Die brauche ich auch...


...und da isser!!!
Ist der nicht toll???

Aber da fehlt mir noch was:


Ach ja - eine Überschrift!
Und ein Tag für das Journaling,
dazu war doch das Tütchen da?!

Und schon:


Also mir gefällt´s.

Ihr seht, man muß nicht zwingend
eine Wissenschaft draus machen -
auch wenn das ab und zu auch ganz nett ist.

So, nun kann ich mich
an die zweite Adventshälfte machen!
*lach*

Laßt es Euch gutgehen
und bis zum nächsten Mittwoch!

Herzensgrüße,
Mel


Material von Paperbasics:

Glitterkarton
Papiertütchen

Kommentare:

  1. Liebste Mel,

    ich liebe Deine Kunstwerke *schwärm*. Es kribbelt mich immer mehr in den Fingern, ich muß das lernen ... Im Bastellädchen meines Vertrauens habe ich mir letzte Woche dieses Glitzerpapier in braun gekauft *.* Gut gesichert vor dem Blondlockenzwerg wartet es schon auf die Schere, ich schneide ja noch selbst *schäm*. Ganz vielleicht schaffe ich es ja auch, mal etwas vor Weihnachten fertig zu bekommen.
    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Wie wunderbar! Einfach toll. Von oben bis unten, von links bis rechts! Die kleinen Holzsternchen scheinen dir ja jetzt einfach von der Hand zu gehen. Die sind aber auch einfach nur toll.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende. Ich fahre morgen nach Tostedt i.d. Nordheide und werkel mit acht Mädels auf dem Geburtstag meiner Nichte. Mal sehen wie es so wird... Bin bestimmt aufgeregter als die Backfische oder wie nennt man 14jährige? Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  3. Absolut wunderschön Dein Layout.
    Und der goldfarbenene Glitzerhirsch ist der Hingucker schlechthin.
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen