Dienstag, 25. Dezember 2012

Jetzt wird aufgeräumt!



Hohoho, Ihr Lieben!
Ich wünsche, einen fleißigen Weihnachtsmann
gehabt zu haben und hoffe,
Ihr könnt alle die Feiertage
mit lieben Menschen verbringen.

Wir hatten gestern das Haus voll
und hatten das entspannendste Gewusel
an das ich mich erinnern kann -
die Kinder haben sich über die Geschenke gefreut
und alle hatten gute Laune,
weil irgendwie spontan und zwanglos den Abend verbracht.
Herrlich!

Morgen ist nochmal das ganz große
Familientreffen mit der Sippe meines Mannes dran,
weshalb wir es heute haben 
ganz ruhig angehen lassen.
Und ich habe schonmal einen Tag eher
meine Designteamarbeit gewerkelt.


Och nööööö,
schonwieder ein Album...

:-D

Halt, halt!
Das sieht nur so aus!
In Wirklichkeit ist das eigentlich
mein neues Ordnungs-Utensil!!

Mir war nämlich heute nach Aufräumen.
Es hat mich überkommen,
weil ich etwas suchte.
Sieht das bei Euch auch so aus??


Ich hasse das!
Besonders, wenn man schnell mal eben
die ganz kleine Stanzform braucht,
die in dem Haufen irgendwo ganz unten ist.

Damit ist jetzt Schluß!
*energischguck*

Ich habe mir also zwei Stück Graupappe geschnappt
und die letzten Reste vom DP "Times and Seasons",
an dem ich mich in der letzten Woche
ja schon ausgiebig gelabt habe.


Dann habe ich mir das Papier
zum Bekleben der Graupappe zurechtgeschnitten
und aber die Pappstücke VOR dem Bekleben
schon einmal rundherum dunkel mit Tinte betupft.
Dann wird das Ergebnis einfach besser.


*hihi*
Sogar der Abfall ist an Weihnachten hübsch!
Das ist das Schöne, wenn man simple Formen benutzt -
Überstände lassen sich ganz einfach
mit dem Cuttermesser abschneiden.
Danach habe ich die Buchrücken
(oups, ist es jetzt doch ein Album???)
noch einmal rundherum geinkt.

Ich liebe übrigens diese Details:


(Klick aufs Foto für ein größeres Bild)
Der Herr dort ist doch zu entzückend!
;-)

Ok, sieht jetzt noch mehr aus wie ein Album...
Ist es im Prinzip ja auch -
aber es kleben keine Bilder drin:



Magnetisches Klebeband machts möglich!
Und schon sind die Stanzformen
platzsparend UND übersichtlich UND chic aufbewahrt.
Cool, oder?

Natürlich muß man für die Seiten
mindestens 300g-Fotokarton verwenden,
denn wenn sie zu doll biegen,
fallen die Stanzformen doch ab.

Von außen wurde der Ordner 
natürlich noch etwas verziert:




Diese Stoffblüten von Prima Marketing
haben es mir ja wohl sowas von angetan!!
Dieses "Band", was da hinter der Blüte vorguckt
ist wieder dieses geniale "scrapper´s spools" -
ich finde das soooo klasse.
*schwelg*

Ich wünsche Euch allen
einen ruhigen Jahresausklang -
wir lesen uns dann im neuen Jahr
hoffentlich gesund und munter wieder.

Herzensgrüße,

Mel



Material von Paperbasics:

DP "Times and Seasins" von Echo Park
Prima Flowers (so geil!!)
Häkelspitze


Außerdem:

Graupappe
Fotokarton
Halbperlen
Tinte, Kleber und co
Eyelets
Binderinge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen