Samstag, 29. September 2012

Ein Stempel und viele schöne Zutaten

Diese Karte ist schon letzte Woche entstanden, viele haben sie schon auf meinem Blog gesehenund auch kommtentiert....dankeschön.
Bevor ich sie aber hier auf den Blog laden konnte, schoss ich meinen Lappie ab und war die ganze Woche "ohne" Suchtobjekt.....gruselig.
So kommt das Kärtchen eine Woche später hier auf den Blog.
Alle verwendeten Sachen aus Petra´s Shop habe ich unten verlinkt.


Das Happy ist auch einfach aus dem PP ausgeschnitten.

Sieht man der Karte an, dass 7 verschiedene Stanzen zum Einsatz kamen????

Die Blumenstanze von Marianne Design finde ich superschön.
Man kann sogar die Reste der Ausstanzung verwenden, ich habe sie einfach an den Rand des Stempelabdruckes geklebt und mit Fingernagelschmuck verziert...hihi...ein Gefuzzel war das.

Unter die Stanzblume passt wunderschön der große Blumenstanzer  von Paper Shaper.

Zutaten von Paperbasics:
Papier: Pinkpaislee- Phantom-Hounted
Papier: Graphic 45- Curtain Call
Perlen- Aufbewahrungsbox gefüllt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen