Sonntag, 9. Oktober 2011

Herz im Shabby Look mit Anleitung

Heute möchte ich euch ein Herz im Shabby Look zeigen,
das ich im Laufe der  letzte Woche gemacht habe.
Aber schaut erstmal.
Unten gibt es dann eine kurze Anleitung wie ihr so ein Herz,
das man auch super als Geschenkverpackung verweden kann,
selber machen könnt,
und was ihr an Material dafür benötigt.


Material-Liste:
1 teilbares Styroporherz
Making Memories Paint: Manilla
Adirondack Dabber: Lights Pink
weiße Serviette oder Küchentücher
Serviettenlack
Heißluftfön

Anleitung:
Das Styroporherz als erstes mit Stücken der Serviette (Küchentücher) hier und da beklebe,
nicht zu fein, Falten sind willkommen, gut trockenen lassen.
Anschließend die Acrylfarbe mit einem Pinsel auftragen, schön unregelmäßig.
Mit einem Heißluftfön die noch feuchte Farbe trocknene, dabei entstehen leichte Risse.
Nun mit einen Tuch Adirondack auftragen, um Schattierungen zu erhalten.
Sollten einige Stelle dabei zu farbig werden, könnt ihr die nach dem erneuten trocknen,
mit der Acrylfarbe kaschieren, indem ihr diese Stelle mit einem Tuch leicht überwischt.
Kleiner Tip:
nicht zu lange mit dem Heißluftfön auf einer Stelle bleiben,
ansonsten könnte es sein das eurer Herz leichte Schmelzstellen bekommt.

Zum Dekorieren eignen sich Blümen, Spitzenborüdre die ihr im Paperbasics Shop bekommt.

Nun wünsche ich euch Viel Spaß beim nacharbeiten.

Liebe Grüße
Iris

Kommentare:

  1. Very beautiful! Just found your blog, and am now a follower... beautiful work!

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful! So soft and very shabby chic! Just found your blog, and now following too!

    AntwortenLöschen
  3. Very beautiful, gorgeous shabby chic! Just found your blog and now following along!

    AntwortenLöschen