Samstag, 6. August 2011

Nicht Oxford, aber dafür die "Harvard des Ostens"

So wurde die Magdeburger Uni zumindest einmal von einer renomierten Zeitschrift bezeichnet! Und da ich doch die ein oder andere Stunde auf diesem Campus verbringe, gibt es in meiner zweiten August-Runde ein Uni-Layout.

Ein Klick auf das Bild vergrößert es und lässt die Details besser erkennen.
Heute auch nicht im klassischen 12"x12" Format, sondern in einer alten Leinwand als "Shadow Box". - Dafür wird die Leinwand zunächst in einer zum Papier passenden Farbe grundiert und dann von der Rückseite her mit dem Papier eingekleidet. (die Detailfotos zeigen mehr) 

Und was hat nun Oxford damit zu tun? - Ganz einfach - So heißt die Serie von Basic Grey, die ich dafür verwendet habe. Genauer gesagt, sind es die Papiere "Study Hall" und "Midterm". Ihr seht mehr als 2 "Hauptpapiere" im Layout? - Haha, die tollen Designs sind beidseitig bedruckt und natürlich 1A aufeinander abgestimmt (toll solche Kollektionen). Da die Papiere schon so detailliert und schmuck sind, habe ich den Rest des Layouts eher simpel gehalten. Die Fotos habe ich mit Pack- und Zeitungspapier unterlegt, noch eine Journaling Card dahinter und wie auch in der unteren linken Ecke, selbstgetrocknete Pflanzen eingebracht. Dazu gab es noch ein paar Scrap-Blumen, die sich aber super in das Konzept der Naturmaterialien einpassen. Noch ein paar simple Brads auf die Blumen gesetzt und Voilá. Der "uni..." Schriftzug ist aus sogenannte thickers aus Moosgummi. Diese genialen Buchstaben sind selbstklebend und mit toller Dimension - ich liebe sie schon jetzt absolut. Um das kleine goldene Funkeln der Brads noch einmal aufzugreifen habe ich die Ecken der Leinwand mit ein paar Reißzwecken aufgehübscht.
An der oberen Kante habe ich mit einem Kreisstanzer mit Wellenrand zwei Formen ausgestanzt und in Form geschnitten, aufgeklebt und mit einer selbstklebenden Borte versehen. Wieder ein Blümchen dazu und zwei kleine Notizen. Fertig ist das gute Stück.




Über eure Meinungen und Gedanken zum Layout würde ich mich natürlich sehr freuen!
Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Viele Grüße, Nancy

Kommentare:

  1. Absolut genial gemacht.
    Eine super Idee und total gut umgesetzt.
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. ich bin auch total begeistert...sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen