Freitag, 31. Oktober 2014

*Happy Halloween*

Boooo!

Laufen bei euch auch schon kleine
Geister durch die Gegend?

Ich bin ja auch schon in freudiger 
Halloween Stimmung und werde mich 
natürlich heute Abend auch wunderbarst blutig 
verkleiden.

Natürlich gibt es auch an Halloween
eine Designteamarbeit für 

Ich habe noch zwei kleine
Karten für Euch.




Das Material findet Ihr wie 
immer im 

Ich wünsche Euch noch einen 
wunderbar gruseligen
Halloween Abend.

Liebste Grüße
Eva

Für jedermann

ist dieser Karte hier!

So einfach und trotzdem toll!
Und das kann wirklich jeder!

Ich mogle mich heute mal dazwischen, da gestern unser Internet einfach nicht mitmachen wollte.
Also Haaaallloooo, ich bin daaaaa!

Heute ist HALLOWEEN und wenn ich könnte wie ich wollte würde ich auch RICHTIG feiern. 
Stattdessen gibt es eine klitzekleine Halloween Party für das Mädel im Haus.
Also her mit den Einladungen und entstanden ist dieses hier ;-)



Ich hab mit Absicht was sehr einfaches gewählt, denn wie das bei Kindern so ist........
es ist ja wichtiger was drin steht, nicht das was drauf ist!

Was sagte meine Tochter zu mir als ich fertig war: 
Mama du musst dir nicht immer so viel Mühe geben, die Leute schmeißen das eh irgendwann weg !

Oh mein Gott! Mein Scraperherz blutet :-(
Ich hoffe doch nicht.

Na ich hab eine aufgehoben und werde sie schön aufbewahren.

Ich wünsche euch ein gruseliges und vorallem blutiges Halloween.
Bis nächste Woche.
Und danke fürs schauen!

Liebe Grüße eure Naddl

Montag, 27. Oktober 2014

Von Herzen!



Hallo Ihr Lieben!

Wer mein Herz berührt, ... 
Der bekommt auch schon mal eine Geburtstagskarte.
Vielleicht.





Seidenpapier, liebe ich! 

Damit könnte ich alles einpacken, dekorieren, verschönern. 
Aus feinen Streifen kann man, wenn man sie mittig faltet, 
supersüße Papierblümchen zaubern.




Desto kleiner, desto fummeliger. ABER, es lohnt sich.
Rollen, drehen, rollen, drehen, fertig.
Probiert es aus!





Mit jeweils einem Tropfen Kleber auf eine Herzform geklebt,
 entsteht Stück für Stück das Rosenherz für die Karte.





Ich glaube fast, diesmal habe ich nichts nicht benutzt *lach*



Alles, was ich hier verbastelt habe, 
findet Ihr im 


oder auf meinem Kärtchen ;-)



Samstag, 25. Oktober 2014

Album zum Verschenken


Ihr ahnt es schon, oder?
Wo die Weihnachtskartenproduktion
so gut wie abgeschlossen ist
- ich sage nur 150 Karten, YEAH! -
wird natürlich auch schon an den Geschenken gearbeitet.
;-)


Ich finde es ja so cool,
daß mittlerweile auch meine Mädels 
mit solchen Wünschen um die Ecke kommen:
Kannst Du mir nicht ein Album machen?

Klar kann ich!
Mach ich auch.
Eine bessere Ausrede für eine ausgiebige Kellersitzung
kann ich doch fast nicht haben, oder?
*lach*


Für dieses Album habe ich
Papier aus der Serie "Plus One" verwendet -
wenn man denn schon rückblicken darf
würde ich sagen, eine der geilsten Serien
die im letzten Jahr hierzulande auf dem Markt waren.
Ich bin nach wie vor begeistert
von den tollen Farben und Mustern.



Für das Innenleben habe ich ganz einfach
ein paar farbige Briefumschläge
erst zugeklebt und dann seitlich aufgeschnitten
und jeweils ein weißes Stück CS hineingesteckt.
So hat die Beschenkte Platz für viele Bilder.

Wie gut, daß sie keine Blogs liest...
;-)


Vermutlich werde ich Euch in den nächsten Wochen
noch ein paar Alben und Ordner zeigen.
Da müßt Ihr jetzt eben durch!
:-)



Material von Paperbasics:

DP aus der Serie Plus One von Amy Tangerine

Freitag, 24. Oktober 2014

*Halloween Kränzchen*

Huhu,
wie sieht es bei Euch aus,
seit ihr schon alle im Halloween Fieber!?

Es ist mal wieder Freitag 
und Zeit für eine Kleinigkeit für 
Paperbasics.

Diesmal habe ich für Euch 
einen Türkranz ganz aus Papier gemacht.
Genutzt habe ich dazu die 
An Ferie Tale Collection von Graphic 45




Ich glaube ich werde mir so einen
auch noch für Weihnachten machen
und dann kann ich Euch ja nochmal zeigen,
wie schnell der gemacht ist, 
wenn ihr möchtet.

Das Material findet ihr wie 
immer im Paperbasics Shop.

Liebste Grüße
Eva

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Booooo

ich bin wieder da!

Aus dem sonnigen und heißen Mallorca.
Gut erholt und schön gebräunt.

Ich reihe mich heute in die Halloween Fraktion ein.
Und hab, wie soll´s auch anders sein, ein Böxchen gebaut :)





Verwendet hab ich das DP von Prima und zwar die Little Boo Collection :-)
den tollen Halloween Stempel von paperbasics, Twine, kleine Bommel für die Spinnen, Garn, ein Chipboard Element für die große Spinne, und was man leider auf den Bildern nicht sieht...........Glossy Accents auf dem Kreuz.

Danke für´s schauen........bis nächste Woche.

Liebe Grüße Naddl

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Ganz einfach

und superschnell 
folgendes Herbstkärtchen...


Zwei Stempel, ein Blättchen aus dem Wald, ein wenig bemalt,
ein paar goldene Spritzer ...


Im Paperbasics-Shop gibt es nicht nur fantastisches Garn,
sondern auch


Gemeinsam mit ein paar funkelnden Pailletten,
ist diese schlichte Karte schnell gemacht.

Montag, 20. Oktober 2014

Weihnachtskarte in schwarz-pink.



Manchmal darf es hier bei mir gerne auch etwas "anders" sein.
Anders in Form von Pink, versteht sich...
Ein schwarzer Christbaum käme jetzt vielleicht (noch) nicht in Frage, 
aber eine schwarze Karte in Kombination mit Pink.

Perfekt.


Als Schablone für meine Kugel habe ich einen 
Babygläschendeckel genommen.


Kleber war leer, Bastelleim ging super.
Trocknen lassen, Kaffee trinken,
ein Schleifchen und eine Naht dazu.


Stempel drauf, embossed, fertig.


Und das, obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, 
dieses Jahr keine Karten zu verschicken.

Aber eine einzige darf ich doch, oder?

Das Material für's Kärtchen findet Ihr im Paperbasics-Shop!










Samstag, 18. Oktober 2014

Weihnachtskarten mit 25th & Pine


Huhu, Ihr Lieben!!
Ich stecke jetzt tatsächlich schon
mitten in der Massenproduktion
der Weihnachtskarten für Hoch und co.


Während ich ja letztes Jahr laut propagierte,
daß diese Art der Bastelei
erst mit dem ersten Advent für mich akut würde
habe ich mich dieses Jahr eines Besseren besonnen
und mir überlegt,
daß ich mir sehr viel Streß erspare,
wenn ich einfach frühzeitig beginne
und es vor allem auch frühzeitig abschließe, das Thema.


Es werden ja auch irgendwie immer mehr -
ich selber verschicke viele Karten,
dann ist da so ein Weihnachtswichtelding,
die Kollegin möchte welche 
und Schwiegermutti auch...
Würde sagen, ich habe jetzt die Hälfte geschafft.


Für viele Karten lohnt sich immer
eine Bauart zu wählen, die nicht zu aufwändig ist,
sonst wird es echt zur Qual.
Wobei ich bei den Weihnachtskarten dann gerne
10 hiervon und 10 davon mache,
so wird es nicht zu langweilig.

Diese hier waren wirklich schnell gemacht
und trotzdem finde ich, haben sie was.


Rot und Glitzer geht immer.
:-)

Und, habt Ihr auch schon angefangen?




Material von Paperbasics:

DP von Basic Grey, 25th & Pine

Freitag, 17. Oktober 2014

*Spiderwebs*

Hallo Ihr Lieben,
es ist schon wieder Freitag
und Zeit für Paperbasics.
Und da wir uns aktuell im Halloween 
Monat befinden, 
habe ich für Euch mal ein paar Kärtchen gemacht.

Wie ihr seht, 
könnt ihr Spinnen auch ganz leicht 
selber machen mit ein paar kleinen 
und großen Knöpfchen.



Das Material findet Ihr wie 
immer im Paperbasics Shop.

Ich wünsche Euch noch 
einen schönen Freitag und ich hoffe,
dass Wetter wird am Wochenende so schön wie 
angekündigt.

Liebste Grüße
Eva