Samstag, 22. November 2014

girls only...


...oder auch:
ich kann endlich RUNDE Bindungen
mit meiner Cinch machen!!!
Die hab ich ja auch erst seit,
äh - Zweitausendzehn oder so??

:-)))

Happy Samstag, Ihr Lieben!


Die Album-Mania im Hause Hoch
geht langsam in die letzten Runden...
Aber so zwei, drei müßt Ihr noch.
*kiecher*

ist es ja fast ein Selbstgänger,
daß noch Äquivalent für Mädchen her muß, oder?



Bei dem Album letzte Woche
hat mich dann mal wieder gestört,
daß die Drahtbinderinge nach dem Verschließen
nicht so richtig rund geworden sind.

Also, es waren jetzt auch keine
total plattgedrückten Eierkreise,
für die man sich schämen müßte,
aber ich wollte meine Bindung so richtig rund.
So, wie das, was man fertig kaufen kann!!

Und jetzt habe ich´s raus.
Sowas macht mich glücklich!!
*strahl*


Über das how-to-do
werde ich mich beizeiten nochmal auslassen -
der Lieblingsgatte wird dann aber für mich
die Kamera bedienen müssen.


Aber ich kann vermelden:
die Weihnachtssachenproduktion für 2014
ist fast abgeschlossen!
Trotz kranker Kinder und anderer Katastrophen
werde ich diesen Advent ausschließlich streßfrei begehen.
Ziemlich gutes Gefühl.
:-)

Laßt Euch nicht stressen!!






Material von Paperbasics:

DP von Bella Blvd. - Molly - Sketch with Style
DP von Bella Blvd. - Molly - Sparkle & Shine

Mittwoch, 19. November 2014

Der Hirsch

hat es mir angetan, also die Stanze, 
und bis vor Kurzem gab es diese
auch noch im Paperbasics-Shop zu erstehen.

Muss wohl sehr beliebt sein...;)
Ist ja auch ein schickes Ding.


Man nehme einfachen weißen Cardstock
stanzt das gewünschte Motiv aus.


Nun nimmt man das Negativ als Schablone,
fixiert es mit Washi Tape auf dem weißen Kartenrohling.
Mit Hilfe eines Dabbers oder Schwämmchens und grauer Stempelfarbe
tupft man vorsichtig das Negativ aus,
so dass man am Ende die Form nochmals auf dem Kartenrohling hat.

Nun kann man mit ein paar Sternchen- oder Schneeflocken-Stempeln 
einen kleinen Hintergrund kreieren
und setzt das ausgestanzte Positiv leicht versetzt mit 3D-Klebe-Pads 
auf den "Schatten".


Glitzersternchen aus Glitzerkarton & verwurschtelter Nähfaden,
sowe ein Weihnachtsstempel
runden das Ganze ab.

Fertig ist ein Weihnachtskärtchen! ;)

Dienstag, 18. November 2014

Herzlich Willkommen in unserem Team

Wir freuen uns euch zwei neue Designteam Mitglieder vorstellen zu dürfen.

Die beiden Damen werden unser Team ab sofort bereichern.

Herzlich Willkommen liebe Janine und liebe Melanie.

Die beiden werden sich hier mit einem "Begrüßungspost" auch noch selbst vorstellen.

Montag, 17. November 2014

Ein dickes&liebes Hallo an Alle:)

Ein gaaaaanz dickes Hallo an die Paperbasics-Fangemeinde:P


An dieser Stelle wollte ich mich kurz vorstellen und gleichzeitig betonen, wie sehr ich mich freue ein Teil des Designteams zu sein***

Also, mein Name ist Janine, 29 Jahre jung und vor knapp einem Jahr dem Scrapwahn verfallen...ohne Papier geht bei mir demnach gar nichts mehr:)

Ich liebe das Spielen mit Farben, Formen und Stempeln, habe mich aber nicht wirklich auf etwas spezialisiert. Ich scrappe so wie mir der Sinn steht...ob Karte, Mini-Album, Boxen etc., die Auswahl ist immer schön abwechslungsreich und ich hoffe sehr, dass ich euch mit meinen Werken ein wenig inspirieren kann:)

Ich würde meinen Stil als kindlich und verspielt einstufen. Jedes Werk erzählt eine Geschichte (auch ohne Fotos;)) und das finde ich für mich wichtig, weil man so dem Gebastelten Leben einhauchen kann. 

Auf meinem Youtube-Chanel werden meine Kreationen Schritt für Schritt erklärt, also wenn Ihr Lust habt, einfach mal vorbeischauen;)...(https://www.youtube.com/channel/UCckZmsuXQTDMettbFlzV7Xw )

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen und kreativen Abend und freue mich, ein Teil eurer Gemeinschaft sein zu dürfen:)

Liebste Grüße

Janine

Warm wishes - Kinder Christmas Card und Acrylmalerei



Huhu Ihr Lieben!
Habt Ihr Eure Weihnachtskärtchen schon alle fertig?
Ich habe mir diesmal Hilfe etwas geholt und Ella kneten lassen, Häuschen aus Fimo.
Die durfte sie nach dem Backen noch mit Acrylfarbe anmalen
und das Ergebnis ist toll geworden!
Seht selbst:


Der kleine Stempel "Warm wishes" von Paperbasics wurde zusätzlich noch embossed.
Die Scrapbbookingmädels unter Euch haben sicher auch einen Extrabegriff für die grünen Dingenskirchen über dem Schornstein? Ich nenn' die mal Punkte, grüne Punkte.

Grün und Rot in Kombination, für mich typisch Weihnachten.



Während die Kurze knetete, konnte ich mal wieder ein wenig malen...


...und mich von den Strapazen der letzen Woche erholen.

Alles, was ich verwendet habe, findet Ihr im Shop bei Paperbasics.

Habt eine tolle Woche Ihr Lieben...



Sonntag, 16. November 2014

Owl Christmas

Moin Mädels!

Wer sich gewundert hat wo ich am Donnerstag war ;-)
Ich hab mal fix den Tag geändert und bin jetzt immer am Sonntag dran.

Im Kartenfieber bin ich nun auch........auch wenn ich nicht ganz soooo viele mache. Ich möchte nämlich auch ein paar größere Projekte zaubern und da müssen eben welche auf ein Kärtchen verzichten :-)
Aber heute zeig ich mal Kärtchen # 1



Verwendet hab ich DP von Dovecraft Back to Basics Christmas, Ribbon, Doilie in Gold und den tollen Weihnachtsstempel von paperbasics

Danke für´s schauen und einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße Naddl

Samstag, 15. November 2014

#jungskram


Huhu, Ihr Lieben!!

Frau Mel ist nochimmer in der Album-mania,
da müßt Ihr jetzt einfach durch...
*kaputtlach*

Heute zeige ich Euch ein simples Fotoalbum.


Die Buchdeckel sind aus Graupappe
die ich mit dem wundervollen DP bezogen habe.
Sind die kleinen Roboter nicht zuckersüß?
Da braucht es nicht mehr viel Schnickschnack.


Für die Bindung habe ich mal wieder
meine Cinch aus der Schrankecke befreit.
Ich benutze die viel zu selten,
dabei sind die bunten Drahtbinderücken so schön!!
<3


Und was hier heute noch vom Schreibtisch gehüpft ist,
zeige ich Euch dann nächste Woche.

Laßt es Euch gutgehen!




Material von Paperbasics:

DP von Bella Blvd. - Max - Science Fair
DP von Bella Blvd. - Lucky Starz - Ice Starz

Mittwoch, 12. November 2014

Kleinigkeiten erfreuen das Leben

Heute gibt es eine Kleinigkeit, 
welche man als Mitbringsel  werkeln kann 
oder einfach so die Omi damit überrascht. :)




Aus dem diesem tollen Papier
und mit diesem schnuckligen Stempel,
sowie ein wenig Schnickeldanz aus meinem Fundus, 
zwei Keksen und zwei Teebeuteln
ist die Kleinigkeit schnell gemacht.



Ein Tag in Teebeutelform rundet die Sache ab.
[Anleitung hier]

Neblige Herbstgrüße,

Montag, 10. November 2014

Extralanger Glücksmoment...



Wenn mir jemand etwas schenkt, dann pack ich das 
niemals gerne direkt aus. 
Ich zögere das Glück immer noch ein wenig hinaus. 
Solange, bis ich wirklich nicht warten mehr kann, 
oder der Schenkende bereits schubst.


So habe ich ganz lange dieses Kribbeln der Freude im Bauch...
Kennt Ihr das?


Hier unter den Bloggermädels gibt es wirklich ganz tolle Herzensmenschen, 
das wollte ich zwischendurch noch einmal erwähnt haben!

Schön, das es Euch gibt!

Damit auch der Grobmotoriker versteht, 
wie sich Glück etwas länger an"sieht", 
anbei das extralange Kärtchen.


....Rest, sag' ich da nur.


Ich musste unbedingt mein neues Fädchen ausprobieren 
und ein Blümchen drauf pflanzen.


Der Umschlag ist ganz schnell aus Zeitungspapier 
gefaltet und distressed.


Hach, ist das nicht schööön?

Mit echtem Falschblattgold.

Fast alles, was Ihr für die Kärtchen benötigt 
findet Ihr im Paperbasics-Shop.

Seid Ihr eigentlich schon im 


Auf meinem Blog gibt es einen weihnachtlichen 
Topfuntersetzer zu gewinnen!
Einfach bis zum 06.12.2014 kommentieren, 
tut nicht weh.







Samstag, 8. November 2014

Die Liste... (mal kein Album)


Letzte Woche versprach ich was.
Nämlich einen Beitrag zum Thema
to-do-Listen.
Gibt es jetzt auch.
Aber erstmal 1000 Dank für Eure lieben Worte !

Ich muß zugeben, daß ich hier nicht immer
alle Komentare sofort mitbekomme.
Die laufen zur Moderation ja bei Petra auf
und da ich doch irgendwie
basteltechnisch auf mehreren Hochzeiten tanze,
reagiere ich nicht immer zeitnah.
Was nicht heißt, daß ich die Kommis nicht sehe!
und es freut mich immer soooo so dolle!!!
<3

Aber jetzt das to-do-Ding:


Vor kurzem hatte ja unsere Naddl Geburtstag
und da ich sie am vergangenen Wochenende
dann auch endlich mal live und in Farbe kennen lernen konnte,
habe ich kein Päckchen in die Post getan
sondern einfach eine Kleinigkeit mitgebracht.


Mit rosa.
Für Mädchen.
:-)


Eine Gehirnaussenstelle kann frau ja immer brauchen...



Ich muß noch weiter werkeln,
aber so wie es aussieht,
bin ich mit den Weihnachtsvorbereitungen
wirklich bis Ende des Monats durch
und kann dieses Jahr mal die Vorweihnachtszeit genießen.
Der frühe Vogel ist vielleicht doch nicht so doof?
;-)



Material von Paperbasics:

Designpapier von Bella Blvd, Lucky Starz, Punch Starz